Anzeige

Anzeige

Industrie 4.0 Security

In Ostwestfalen-Lippe wächst ein Technologie-Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft. Der Spitzencluster „it‘s OWL“ – Intelligente Technische Systeme Ostwestfalen-Lippe – gilt bundesweit als eine der größten Initiativen zu Industrie 4.0 und leistet einen wichtigen Beitrag, um Produktion am Standort Deutschland zu sichern.

Die G. KRAFT Maschinenbau GmbH ist Mitglied dieses Netzwerkes und Sondermaschinen- und Anlagenhersteller für diverse Industrien. Dazu gehören die Bereiche Türen und Zargen, Fußböden, Dämmstoffe und Bauelemente, Lager- und Materialflusssysteme und Verpackung. Kein Wunder, dass das innovative Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit auf Partner wie die macmon secure GmbH setzt. Die IT-ExpertInnen bieten seit 2003 herstellerunabhängige Lösungen, die dank sofortiger Netzwerktransparenz vor unberechtigten Zugriffen schützen.

Tobias Waltemode vom IOK–IT-Systemhaus in Verl, hatte seinem Kunden KRAFT auf einer Hausmesse das Thema Netzwerkzugangskontrolle (NAC) präsentiert. Das Team von IOK ist ein mittelständisches, inhabergeführtes IT-Systemhaus, seit 1996 ein Partner für seine Kunden in der Region. Dank guter Erfahrungen aus diversen Projekten konnte Waltemode dem IT-Verantwortlichen bei KRAFT versichern, dass die Einführung von macmon NAC kein zusätzlicher Administrationsaufwand für das vier Mann starke IT-Team bedeuten würde, sondern, im Gegenteil, die Sicherheitslösung mit schneller und einfacher Implementierung punktet. Als man sich im Unternehmen für die Ablösung einer existierenden Anti-Virus-Lösung entschieden hatte, nahm das Thema NAC „an Fahrt auf“. Gleichzeitig suchte man nach einer Antwort auf gestiegene Compliance-Anforderungen.

Als Spezialist für Industrie 4.0 kann sich KRAFT mit seinen Mitarbeitern auf seine Stärken und sein »eigentliches Business« konzentrieren. Eine ideale Win-Win-Situation für uns als IT-Systemhaus und KRAFT als anwendendes Unternehmen.

www.iok.net | www.macmon.eu


Artikel zu diesem Thema

Cyberangriff
Jan 26, 2021

Antivirus-Lösungen als Ursprung eines Cyberangriffs?

Antivirus-Programme werden als wichtiger Schutzschild gegen Cyber-Bedrohungen gesehen,…

Weitere Artikel

Erfolg

Claire Valencony wird neues Vorstandsmitglied bei Esker

Esker, Anbieter der gleichnamigen globalen Cloud-Plattform, welche die Effizienz von Finanz- und Kundendienstabteilungen sowie die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit durch Automatisierung von Managementaufgaben stärkt, gab bekannt, dass Claire Valencony…
Hybrid Working

Ende der Homeoffice-Pflicht - das hybride Zeitalter wird eingeläutet

Die von der Regierung eingeführte Homeoffice-Pflicht im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes läuft zum 1. Juli 2021 aus. Unternehmen und Mitarbeiter können anschließend wieder zurück in die Büros kehren, doch wollen viele Mitarbeiter weiter flexibel am…
Startup

Scaleway unterstützt Startups in Deutschland mit speziellem Programm

Nach dem Start seiner Aktivitäten in Deutschland am 09. Juni 2021, investiert Scaleway, der europäische Public-Cloud-Anbieter, nun in das Startup-Ökosystem hierzulande und startet heute die vierte Ausgabe seines Startup Programms in einer speziell deutschen…
Digitalisierung

15 Prozent der Deutschen geht die Digitalisierung zu schnell

Mehr als einem Siebtel der Deutschen geht die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft zu schnell. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag von „Digital für alle“.
Brexit

Brexit: EU-Jobber meiden Großbritannien

Die Zahl der EU-Bürger, die in Großbritannien nach Arbeit suchen, ist seit dem Brexit um mehr als ein Drittel gesunken. Das geht aus einer Studie der digitalen Jobvermittlung Indeed hervor.
Smart City

Smart City: Digitales für mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität

Weniger Abgase, weniger Energieverbrauch, mehr Lebensqualität: Die Menschen in Deutschland sehen in digitalen Technologien großes Potenzial für mehr Klimaschutz und Komfort an ihrem Wohnort.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.