Anzeige

Industrie 4.0 Security

In Ostwestfalen-Lippe wächst ein Technologie-Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft. Der Spitzencluster „it‘s OWL“ – Intelligente Technische Systeme Ostwestfalen-Lippe – gilt bundesweit als eine der größten Initiativen zu Industrie 4.0 und leistet einen wichtigen Beitrag, um Produktion am Standort Deutschland zu sichern.

Die G. KRAFT Maschinenbau GmbH ist Mitglied dieses Netzwerkes und Sondermaschinen- und Anlagenhersteller für diverse Industrien. Dazu gehören die Bereiche Türen und Zargen, Fußböden, Dämmstoffe und Bauelemente, Lager- und Materialflusssysteme und Verpackung. Kein Wunder, dass das innovative Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit auf Partner wie die macmon secure GmbH setzt. Die IT-ExpertInnen bieten seit 2003 herstellerunabhängige Lösungen, die dank sofortiger Netzwerktransparenz vor unberechtigten Zugriffen schützen.

Tobias Waltemode vom IOK–IT-Systemhaus in Verl, hatte seinem Kunden KRAFT auf einer Hausmesse das Thema Netzwerkzugangskontrolle (NAC) präsentiert. Das Team von IOK ist ein mittelständisches, inhabergeführtes IT-Systemhaus, seit 1996 ein Partner für seine Kunden in der Region. Dank guter Erfahrungen aus diversen Projekten konnte Waltemode dem IT-Verantwortlichen bei KRAFT versichern, dass die Einführung von macmon NAC kein zusätzlicher Administrationsaufwand für das vier Mann starke IT-Team bedeuten würde, sondern, im Gegenteil, die Sicherheitslösung mit schneller und einfacher Implementierung punktet. Als man sich im Unternehmen für die Ablösung einer existierenden Anti-Virus-Lösung entschieden hatte, nahm das Thema NAC „an Fahrt auf“. Gleichzeitig suchte man nach einer Antwort auf gestiegene Compliance-Anforderungen.

Als Spezialist für Industrie 4.0 kann sich KRAFT mit seinen Mitarbeitern auf seine Stärken und sein »eigentliches Business« konzentrieren. Eine ideale Win-Win-Situation für uns als IT-Systemhaus und KRAFT als anwendendes Unternehmen.

www.iok.net | www.macmon.eu


Artikel zu diesem Thema

Cyberangriff
Jan 26, 2021

Antivirus-Lösungen als Ursprung eines Cyberangriffs?

Antivirus-Programme werden als wichtiger Schutzschild gegen Cyber-Bedrohungen gesehen,…

Weitere Artikel

Twitter

"Twitter Flock": Tweets nur für enge Freunde

Der Mikroblogging-Service Twitter arbeitet offenbar an einem Feature, das es Usern ermöglicht, Tweets nur mit engeren Freunden zu teilen. Bis zu 150 Personen kann dieser "Flock" umfassen, wie der italienische Entwickler und Tech-Blogger Alessandro Paluzzi…
Cloud Computing

Die Kohlenstoffemissionen werden die Kaufentscheidungen für Cloud-Lösungen bestimmen

Bis 2025 werden die Kohlenstoffemissionen von Hyperscale-Cloud-Services an dritter Stelle bei Cloud-Kaufentscheidungen stehen, so das Research- und Beratungsunternehmen Gartner.
Hacker

Hackerangriff auf Unfallkasse Thüringen – Server verschlüsselt

Das Computersystem der Unfallkasse Thüringen (UKT) ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. «Am 4. Januar 2022 erfolgte ein gezielter Angriff auf unsere informationstechnischen Systeme», schreibt die UKT auf ihrer Internetseite.
Bosch

Bosch verbündet sich mit VW-Softwaretochter Cariad fürs autonome Fahren

Bosch und die VW-Softwaretochter Cariad wollen bei der Entwicklung selbstfahrender Autos zusammenarbeiten. Es wurde dazu eine umfassende Partnerschaft vereinbart, wie Bosch und Cariad am Dienstag gemeinsam in Stuttgart und Wolfsburg mitteilten.
5G

5G-Ausbau in Europa ist laut EU-Rechnungshof deutlich zu langsam

Der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G kommt in vielen EU-Staaten einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs zufolge nur langsam voran. «Insgesamt ergab die Prüfung des Hofes, dass sich der Ausbau der 5G-Netze durch die Mitgliedstaaten (...) erheblich…
Superrechner

AI Research SuperCluster: Meta stellt „schnellsten KI-Supercomputer“ vor

Meta verkündete, dass es den AI Research SuperCluster (RSC) entwickelt hat. „Wir glauben, dass er zu den schnellsten KI-Supercomputern gehört, die heute laufen, und der schnellste KI-Supercomputer der Welt sein wird, wenn er Mitte 2022 vollständig ausgebaut…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.