Anzeige

Cloud

35 Prozent der deutschen Bevölkerung im Alter zwischen 16 und 74 Jahren nutzen Cloud-Dienste, um dort Dateien zu speichern.

Die Deutschen liegen damit genau im europäischen Durchschnitt. Beliebt ist die Datenwolke vor allem in Nordeuropa - in Island beispielsweise haben rund 68 Prozent der Bevölkerung im Jahr 2020 einen Cloud-Dienst genutzt. In Dänemark ist der Nutzeranteil mit 64 Prozent ähnlich hoch, Norwegen bringt es auf etwa 54 Prozent. Immer noch sehr skeptisch gegenüber der Cloud sind die Polen - hier bestätigen nur 24 Prozent der Befragten die Nutzung.

Die Bedenken sind allerdings nicht unberechtigt. In der Vergangenheit hat es häufiger Datenlecks in der Cloud gegeben und sie ist allgemein anfällig für Hackerangriffe. Aus diesem Grund sind Cloud-Nutzer stets angehalten, keine sensiblen Daten im virtuellen Speicher zu sichern.

https://de.statista.com/


Artikel zu diesem Thema

Whitepaper Migration in die Cloud
Nov 02, 2020

Migration in die Cloud - Wichtige Erkenntnisse und Integrationsstrategien

Ohne Cloud-Migrationen gibt es auf dem heutigen digitalen Marktplatz kein Bestehen. In…

Weitere Artikel

Verkaufen

Verkaufen mithilfe von Smartphone-Apps fasziniert

Jeder dritte Brite zwischen 18 bis 24 Jahren überlegt, seinen Job zu kündigen oder seine Ausbildung abzubrechen, um ausschließlich Waren mithilfe von Smartphone-Apps zu verkaufen.
Ranking

Bundesländer-Ranking: Hamburg ist die Hauptstadt der IT-Profis

Hamburg ist das Bundesland mit der größten Dichte an IT-Spezialistinnen und Spezialisten. Im hanseatischen Stadtstaat arbeiten 4,4 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten als Informatiker oder in anderen IT-Berufen.
Partnerschaft

valantic und SYSTEMA schließen strategische Partnerschaft

valantic, IT-Beratungs- und Softwarehaus in Europa, partnert mit SYSTEMA, einem eigentümergeführten Systemintegrator, der sich auf Softwarelösungen und Dienstleistungen zur MES-Integration, Fertigungsautomatisierung und Produktionsoptimierung spezialisiert…
Firmenerweiterung

Okta schließt Übernahme von Auth0 ab

Okta, ein unabhängiger Anbieter von Identitätslösungen, gab die erfolgreiche Übernahme von Auth0, einer Identitätsplattform für Anwendungsteams, bekannt.
Dell

Sicherheitslücke in der Treibersoftware von Dell: Was jetzt zu tun ist

Wie kürzlich bekannt wurde, existiert eine eklatante Sicherheitslücke in einem Treiber für Firmware-Updates, der auf Millionen von Endgeräten der Marke Dell installiert ist. Der Hersteller empfiehlt, diesen Treiber komplett zu entfernen.
Paragraph auf Tastatur

Bitkom zur Novelle des NetzDG

Der Bundestag verabschiedet am heutigen Donnerstag (06.05.) eine weitere Novelle des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG). Dazu erklärt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder:

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.