Anzeige

Appstore

Quelle: BigTunaOnline - Shutterstock.com

App-Anbieter müssen Nutzern von Apple-Geräten künftig klarere Angaben über die Verwendung ihrer Daten machen. Unter anderem wird dabei aufgelistet, welche Informationen mit ihren Profilen verknüpft und zur Nachverfolgung verwendet werden, wie Apple am Montag mitteilte.

Dabei geht es um Daten-Kategorien wie Aufenthaltsorte, Nutzungsstatistiken, Kontaktinformationen, Suchanfragen oder die angesteuerten Webseiten.

Wenn Entwickler falsche Angaben zur Datennutzung machen, könnte das bei der allgemeinen Überprüfung ihrer Anwendungen im App Store ans Licht kommen. Ansonsten verlässt sich Apple aber vor allem auf Meldungen der Nutzer, die ein Fehlverhalten schnell melden dürften. Auch für Apples eigene Apps werden die Informationen angezeigt. In Fällen, in denen es sie nicht separat im App Store gibt - wie etwa bei der Chat- und SMS-App Messages - sollen sie auf einer Webseite untergebracht werden.

Die neue Regelung sorgte bereits für Kritik von WhatsApp. Die Macher der zu Facebook gehörenden Chat-App beschwerten sich, dass die Kategorien nicht genug Nuancen hätten. So könne WhatsApp durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung keine Inhalte von Nachrichten oder den Aufenthaltsort der Nutzer sehen. «Aber wir stecken in einer Gruppe mit denen, die das können.»

dpa


Artikel zu diesem Thema

Whats App
Dez 07, 2020

WhatsApp bringt Anrufe auf den Desktop

WhatsApp will bald Sprach- und Videoanrufe auf ihre Desktop-Version bringen. Nutzer…
digitale Daten
Okt 30, 2020

Deutsche misstrauen Unternehmen im Umgang mit digitalen Daten

Digitale Daten sind ein wertvolles Gut für Unternehmen. Sie helfen ihnen, die Kund*innen…

Weitere Artikel

Glasfaser

Highspeed-Glasfaser-Ausbau nimmt Fahrt auf

Der Internetausbau mit Highspeed-Glasfaser in Deutschland nimmt Experten zufolge Fahrt auf.

Smart Country Convention schlägt Brücke zwischen Verwaltungen und Digitalwirtschaft

Mit mehr als 7.600 Teilnehmenden, über 90 Partnern und 160 Speakern auf drei Bühnen endet die digitale Smart Country Convention.
Microsoft

SolarWinds-Hacker haben es auf Microsoft-Partner abgesehen

Über Nacht wurde eine weitere russische Cyberangriffskampagne gegen Tausende von US-Unternehmen bekannt.

Die größte Transformation seit der Industrialisierung

Digitalisierung und Nachhaltigkeit – das sind die Schwerpunktthemen der HANNOVER MESSE 2022. Damit setzt die weltweit wichtigste Industriemesse klare Impulse für mehr Klimaschutz in Wirtschaft und Industrie. Und macht deutlich, welchen Beitrag…
Netzwerke

Neues herstellerneutrales Betriebssystem für die Interoperabilität von Geräten

Die Eclipse Foundation, eine europäische Open-Source-Stiftung, gibt heute den Start des Oniro-Projekts und der entsprechenden Arbeitsgruppe bekannt und setzt damit die kürzlich angekündigte Zusammenarbeit mit der OpenAtom Foundation fort.

Saviynt Connect '21 – "The Future of Identity is Here"

In München findet am 18. November in der MotorWorld die Saviynt Connect als Präsenzveranstaltung statt. Thema ist die Zukunft der Enterprise Identity.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.