Anzeige

Phishing

Phishing-E-Mails, die scheinbar vom Team des Business-Netzwerks LinkedIn stammen, wurden im dritten Quartal 2020 in 47 Prozent der Fälle geöffnet. Cyber-Gangster, die sich die Daten von Usern erschleichen wollen, wirken unter dieser Tarnung am glaubwürdigsten.

Deutlich seltener fallen Nutzer auf falsche Benachrichtigungen von Twitter und Facebook herein, zeigt eine Analyse von KnowBe4 im Auftrag der Cyber-Security-Firma Atlas VPN.

Die am häufigsten angeklickten LinkedIn-Phishing-Mails enthalten Sätze wie "Sie sind in dieser Woche in neuen Suchen erschienen" oder "Jemand hat sich ihr Profil angesehen". Auch gefälschte Einladungen von anderen Usern, sich deren Netzwerk anzuschließen, täuschen Anwender häufig. KnowBe4 hat einen simulierten Phishing-Test basierend auf echten Attacken durchgeführt. Dabei hat das Unternehmen die Effektivität von mehr als 10.000 Sätzen in solchen Nachrichten untersucht. Während LinkedIn-Mails in etwa der Hälfte der Fälle angeklickt werden, liegt die Anzahl bei Twitter um 15 Prozent, bei Facebook nur bei zwölf Prozent.

Angestellte meistens Ziel

Relativ selten lassen sich User von scheinbaren Sicherheits-Alarmen täuschen. In der Analyse wurden nur sieben Prozent der E-Mails mit Warnungen vor einem unerlaubten Chrome-Login geöffnet. Laut Atlas VPN sind Angestellte meistens das Ziel von Phishing-Attacken. Neben LinkedIn funktionieren vor allem E-Mails, in denen es scheinbar um Lohnabzüge geht, sie werden in einem Drittel der Fälle angeklickt.

Atlas VPN zufolge müssen Nutzer vor allem bei E-Mails misstrauisch sein, die ein Gefühl der Dringlichkeit vermitteln und dazu auffordern, sofort eine bestimmte Handlung auszuführen. Auch können in den Nachrichten enthaltene Links dubios aussehen. Ein weiterer Hinweis sind Rechtschreibfehler oder falsch geschriebene E-Mail-Domains.

www.pressetext.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Phishing
Nov 16, 2020

Phishing-Angriffe steigen durch COVID-19 um 220 Prozent

Die COVID-19-Pandemie führt weiterhin zu deutlich verstärkten Phishing- und…
2021
Nov 11, 2020

Das sind die Cybersecurity-Trends 2021

Das New Normal erfordert von Unternehmen auch in der Cybersecurity, bisherige Konzepte,…

Weitere Artikel

Microsoft

Microsoft übernimmt Zenimax Media

Die EU-Kommission hat grünes Licht für die Übernahme von Zenimax Media durch den US-Softwareriesen Microsoft gegeben.
Instagram

Instagram arbeitet an Clubhouse-Klon

Die Social-Media-Plattform Instagram testet momentan ein Audio-Chat-Feature, das der Trend-App Clubhouse massiv ähnelt.
Facebook

Facebook: Fake News bringen größtes Publikum

Fake News haben auf Facebook von allen Content-Formen das größte Publikum. Vor allem rechtsgerichtete News-Seiten haben durchschnittlich um 65 Prozent mehr Aufrufe, wenn sie Fehlinformationen verbreiten.
Shopsystem

e.bootis stellt neues Shopsystem vor

ERP-Hersteller e.bootis reagiert mit e.bootis-ERPII Digital Commerce, der neuen Version seiner branchenunabhängigen E-Commerce-Lösung, auf den steigenden Bedarf nach professionellen und schnell zu implementierenden Shopsystemen in der Corona-Pandemie.
Microsoft Exchange

Microsoft: Zehntausende E-Mail-Server wegen Sicherheitslücke gehackt

Wegen einer vor wenigen Tagen bekanntgewordenen Sicherheitslücke sind laut US-Medienberichten Zehntausende E-Mail-Server von Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen Opfer von Hacker-Attacken geworden.
Frau in Führungsposition

Frauenanteil in Führungspositionen geht leicht zurück

Der Anteil von Frauen in den Führungspositionen deutscher Unternehmen hat sich zuletzt etwas verringert. Die Quote liegt derzeit bei 24,6 Prozent, wie aus einer Datenbank-Auswertung hervorgeht, die die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel am Montag…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!