Die Verwendung einer Antivirensoftware ist auf jedem Computer ein notwendiger Schutz, um sich sicher im Internet bewegen zu können. Ohne einen aktuellen Schutz kann gefährliche Malware den Computer befallen und Cyberkriminelle nutzen diese Sicherheitslücke schamlos aus.
Mit der fortschreitenden Digitalisierung hat auch die Bedrohungslage im Internet durch Betrug und Datendiebstahl zugenommen. Cyberkriminelle nutzen immer raffiniertere Methoden, um an persönliche Informationen von Opfern zu kommen, finanziellen Schaden anzurichten und das digitale Leben von Menschen zu gefährden.
Anzeige
So sehr wir es uns auch wünschen: Die Anzahl von Cyber-Angriffen wird so bald nicht abflachen – im Gegenteil. Vielmehr müssen sich Unternehmen darauf vorbereiten, dass es auch sie bald treffen wird.
Cyberkriminelle machen die Weihnachtszeit zu ihrem ganz besonderen Fest. Allen voran die Ransomware-Banden. Vermiesen Sie Betrügern mit dieser 7-Punkte-Checkliste den weihnachtlichen Reibach.
Kommentar
Jüngste Ereignisse aus der Cybercrime-Welt zeigen, dass die Übeltäter nicht nur über technisches Know-how verfügen, sondern auch über ein grundlegendes Verständnis für die Regulierung von Cyberverbrechen. Sie wissen, an welche Unternehmen sie sich halten müssen und nutzen dieses Wissen auch, um noch raffiniertere Cyberangriffe zu starten. 
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige