Anzeige

Dollar

Täuschen Unternehmen Engagement für gute Zwecke vor, macht sie das häufig zum Ziel für Hacker-Angriffe. Laut einer Studie der University of Delaware wollen bestimmte Cybergangster scheinheilige Firmen entlarven, die öffentlich soziale Verantwortung simulieren, nur um ihr Image zu verbessern.

Zielscheibe auf dem Rücken

Ein rotes Tuch für viele Hacker ist das sogenannte "Greenwashing", bei dem Unternehmen so tun, als seien sie umweltfreundlich. Vor allem, wenn diese Selbstdarstellung Fehlverhalten maskieren soll, riskieren Unternehmen Angriffe. "Solchen Konzernen droht deutlich wahrscheinlicher ein Datenleck. Wenn sie Greenwashing betreiben, malen sie im Grunde eine Zielscheibe auf den eigenen Rücken", warnt John D'Arcy, Co-Autor der Studie.

Für die Untersuchung haben die Forscher Informationen über Datenlecks von großen Unternehmen gesammelt. Zusätzlich dazu haben sie die externen Meinungen über die sozialen Leistungen der Gesellschaften untersucht. Dabei konnte das Team einen Zusammenhang zwischen Scheinheiligkeit und Hacker-Angriffen feststellen.

Vorsicht bei sozialen Versprechen

Laut D'Arcy macht es einen großen Unterschied, ob Verhalten wie Greenwashing nur einen Randbereich des Unternehmens, wie beispielsweise einzelne Initiativen, betrifft oder wichtige Bereiche in der Firma, wie etwa deren Produkte. Zieht sich Heuchelei in großem Ausmaß durch den ganzen Konzern, weckt das deutlich eher den Zorn von Cyber-Kriminellen.

Hacker können dabei unterschiedliche Personen sein. Unter anderem sind verärgerte Angestellte oder auch Aktivistengruppen im Netz für die Datenlecks verantwortlich. Unternehmen sollten den Forschern zufolge vorsichtig sein, wenn sie öffentlich soziale Versprechen machen, die sie nicht halten werden. Ist das Engagement allerdings ernst gemeint, halten sich Hacker dagegen zurück und Datenlecks sind weniger wahrscheinlich.

www.pressetext.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Spotify

Spotify experimentiert mit Hörbüchern

Die Musik-Streaming-Plattform Spotify testet gerade Hörbücher. In englischer Sprache sind neun literarische Klassiker als Audio-Werke in der Anwendung erschienen.
Jamie Domenici

LogMeIn ernennt Jamie Domenici zum neuen Chief Marketing Officer

Die Cloud-Marketing-Veteranin Jamie Domenici wird neuer Chief Marketing Officer (CMO) von LogMeIn.
Influencer

Influencer-Marketing um 57 Prozent effektiver

Influencer-Marketingkampagnen hatten 2020 um 57 Prozent mehr Einfluss und Reichweite als im Jahr 2019. Vor allem auf Instagram und TikTok haben Kooperationen mit Stars große Reichweite. Deswegen haben Unternehmen auch ihr Budget für diese Form von Werbung um…
Corona-Warn-App

Corona-Warn-App: Neue Version zeigt Kennzahlen zur Pandemie an

Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes wird künftig auch Statistiken enthalten, die einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen zum aktuellen Infektionsgeschehen in Deutschland geben. Das kündigte eine Sprecherin des Softwarekonzerns SAP in einem…
Hasskriminalität

Hasskriminalität: Jährlich 6000 Verfahren im Netz erwartet

Die Anklagebehörden in Brandenburg rechnen mit zahlreichen Verfahren wegen Hasskriminalität im Netz. «Wir warten auf das Hatespeech-Gesetz auf Bundesebene, das den Kampf gegen Extremismus und Hass im Netz erleichtern soll», sagte Generalstaatsanwalt Andreas…
autonomes Fahren

Gesetz zum autonomen Fahren: Weitere Verzögerungen

Angesichts eines Streits um Datenschutz in der Bundesregierung beim geplanten Gesetz zum autonomen Fahren hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst vor Verzögerungen gewarnt.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!