Anzeige

CEO

Unternehmen geben ihren CEOs im Schnitt drei Prozent mehr Macht, wenn diese besonders viel Glück haben. Dadurch sind äußere Einflusse auf Unternehmen, die außerhalb der Kontrolle von Firmenchefs liegen, wichtig für deren Autorität, wie eine Studie der University of North Carolina at Chapel Hill belegt.

"Macht als Belohnung für Glück kommt vor allem bei Unternehmen mit schwächerer Führung vor. Sie weisen Mängel bei der Struktur des Aufsichtsrats und der Inhaberschaft auf. CEOs genießen hier einen gewissen Schutz vor Pech und erhalten bei Glück sämtliche Belohnungen", merkt Studienautor Turk Al Sabah an.

Für die Studie haben die Forscher Daten von 3.873 CEOs aus 2.305 Firmen zwischen 1996 und 2018 untersucht. Die Daten beziehen sich auf individuelle Geschäftsjahre der Führungskräfte. Um deren Glück zu ermitteln, hat das Team die Kursgewinne der Unternehmen und den Einfluss äußerer Faktoren darauf analysiert. Die Macht der Firmenchefs ergibt sich daraus, ob sie mehrere Positionen innerhalb des Konzerns innehaben oder Miteigentümer sind.

Einfluss über Vorstand hinweg

Laut der Analyse hat Glück einen Einfluss auf die Macht von CEOs. Sie haben bei günstigen äußeren Bedingungen um drei Prozent mehr Einfluss. Sie können deutlich eher wichtige Entscheidungen treffen, selbst wenn der Vorstand ihnen dabei widerspricht. Pech hat allerdings nicht den gegenteiligen Effekt. Denn viele CEOs werden selten für schlechte Ergebnisse, an denen sie keine Schuld tragen, bestraft.

www.pressetext.com


Weitere Artikel

Alibaba

Rekordstrafe für Alibaba: 2,3 Mrd Euro wegen Wettbewerbsverstößen

Update 12.04.21, 14:14 Die Alibaba-Finanzsparte Ant Group muss sich künftig als Finanzholding neu aufstellen und strengere Auflagen wie eine Bank erfüllen.
3D-Drucker

3D-Druck kann Lieferengpässe überbrücken

Ob als Folge der Corona-Pandemie oder der Havarie im Suez-Kanal: Derzeit werden in globalem Maßstab Lieferketten unterbrochen und die Folgen sind auch in Deutschland zu spüren. Ein wirksames Mittel gegen solche Unterbrechungen kann der 3D-Druck sein.
General Motors

Robotaxis von GM Firma Cruise 2023 in Dubai

Die General-Motors-Firma Cruise will 2023 Robotaxis auf die Straßen in Dubai bringen.
Youtube

YouTube: Top-Social-Plattform in den USA

YouTube ist die meistgenutzte Social-Media-Plattform in den Vereinigten Staaten.
Hannover Messe

Innovationen, Networking und Orientierung im Zeitalter der industriellen Transformation

Auf der digitalen Edition der HANNOVER MESSE zeigen mehr als 1 800 Aussteller ihre Lösungen für die Fabriken und Energiesysteme der Zukunft.
Vodafone

Start: Vodafone Live-Betrieb für nächste Entwicklungsstufe bei 5G

Vodafone hat in Deutschland wichtige Teile seines 5G-Mobilfunknetzes auf die nächste Entwicklungsstufe umgestellt, die ohne die Vorgängertechnik LTE auskommt.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.