Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

Security Concept City Shutterstock 700

Tenable kündigt die Verfügbarkeit von Predictive Prioritization innerhalb von Tenable.io an. Tenable.io ist das Cloud-basierte Konzept für Schwachstellen-Management und zentraler Bestandteil der Cyber Exposure-Plattform. 

Predictive Prioritization ist eine richtungsweisende Innovation, um Schwachstellen zu priorisieren. Mit ihr können Unternehmen ihre Maßnahmen zur Behebung von Angriffspunkten drastisch verbessern, indem sie sich auf die drei Prozent der Schwachstellen konzentrieren, die am wahrscheinlichsten ausgenutzt werden.

Schwachstellen können mit CVSS (Common Vulnerability Scoring System) allein nur eingeschränkt priorisiert werden. Laut der National Vulnerability Database gab es allein 2018 16.500 neue Schwachstellen, aber nur für eine kleine Menge von diesen war ein öffentlicher Exploit verfügbar und noch weniger wurden tatsächlich von Angreifern genutzt. Die Mehrheit der Schwachstellen, die über CVSS bewertet werden, werden jedoch als „hoch“ oder „kritisch“ eingestuft. Dies führt zu einem Übermaß an Schwachstellen, die untersucht werden sollten und bedeutet für Unternehmen eine der größten Herausforderungen derzeit.

Tenable.io bietet nun ein Vulnerability Priority Rating (VPR), das automatisiert bewertet, wie dringend die einzelnen Schwachstellen behoben werden müssen. Zusammen mit den VPR-Schlüsselmetriken stellt die Plattform einen umfassenderen Überblick bereit, wie ihre Ergebnisse und Berechnungen zustande kommen. 

Predictive Prioritization war zuvor bereits in Tenable.sc (ehemals SecurityCenter) verfügbar. 

https://de.tenable.com/

GRID LIST
Roberto Casetta

Matrix42 ernennt Roberto Casetta zum VP International Sales

Roberto Casetta verstärkt seit 1. Juli 2019 als Vice President International Sales das…
Handschlag

Signavio schließt Technologiepartnerschaft mit Sprint Reply

Das Beratungshaus Sprint Reply nutzt ab sofort die Business-Transformation-Plattform von…
Personen und Schloss

DriveLock 2019.1 mit zahlreichen Erweiterungen

Das neue DriveLock 2019.1 Release soll ab sofort verfügbar sein. Die Updates betreffen:…
KI

Neuer Chip ahmt menschliches Gehirn nach

Das menschliche Gehirn als Vorbild für einen elektronischen Speicher: Diesen…
Spion

Spionagegruppe greift europäische Diplomaten an

Die berüchtigte Ke3chang-Gruppe hat Auslandsvertretungen und Regierungsinstitutionen in…
Dr. Ulrich Mehlhaus

SoftProject GmbH verstärkt die Geschäftsführung mit Dr. Ulrich Mehlhaus

Der Ettlinger Digitalisierungsspezialist SoftProject GmbH gewinnt mit Dr. Ulrich Mehlhaus…