Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Be CIO Summit
26.09.19 - 26.09.19
In Design Offices Frankfurt Wiesenhüttenplatz, Frankfurt am Main

3. DIGITAL MARKETING 4HEROES CONFERENCE
08.10.19 - 08.10.19
In Wien

it-sa 2019
08.10.19 - 10.10.19
In Nürnberg, Messezentrum

3. DIGITAL MARKETING 4HEROES CONFERENCE
15.10.19 - 15.10.19
In München

PM Forum 2019
22.10.19 - 23.10.19
In Nürnberg, NCC Ost

Anzeige

Anzeige

Autonomes Fahren

Auch Menschen missinterpretieren Objekte wie manche Computer, die in selbstfahrenden Autos zum Einsatz kommen. Das haben Forscher der Johns Hopkins University nachgewiesen. "Normalerweise bringen wir in unserem Forschungsgebiet Computer dazu, wie Menschen zu denken. Unser Projekt tut das Gegenteil", sagt Chaz Firestone, Assistenzprofessor und Ko-Autor der Studie.

Tests mit 1.800 Probanden

Dass autonome Vehikel Objekte falsch interpretieren und beispielsweise für ein Stoppschild halten können, ist bekannt. Um zu testen, ob dies auch beim menschlichen Vorbild so ist, haben die Forscher in Experimenten 1.800 Probanden Aufnahmen gezeigt, die bereits Computer getäuscht hatten. Sie mussten schließlich mit dem begrenzten Vokabular, das Computern zur Verfügung steht, Objekte benennen - und auch teilweise zwischen zwei Antworten wählen, von denen eine die tatsächliche Einschätzung des Computers war und die andere zufällig. Ergebnis: Etwa 75 Prozent der Antworten der Probanden deckten sich mit denen des Computers.

Als nächsten Schritt sollten die Befragten zwischen der ersten und der zweiten Einschätzung des Computers wählen. Etwa 91 Prozent stimmten der ersten Auswahl zu. Selbst wenn es bis zu 48 mögliche Entscheidungen gab oder das Bild statischem Fernsehen ähnelte, neigten die Probanden dazu, ähnlich wie die Künstliche Intelligenz zu entscheiden. Firestone zufolge denken Menschen ähnlich wie Maschinen, wenn sie in deren Situation versetzt werden. Die Fehlerquote sei zwar immer noch ein Problem für Künstliche Intelligenz, allerdings entscheide der Computer nicht völlig anders als ein Mensch. Dadurch sei verdeutlicht, welche großen Fortschritte die Künstliche Intelligenz bereits gemacht habe.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Email Security

E-Mail-Verschlüsselungslösung jetzt auch „as a Service“

totemo, stellt totemomail Cloud Service auf Europas größter IT-Security-Messe it-sa vor.…
Tb W190 H80 Crop Int 49eb68de66203df26381654d9d5b4048

Huawei schweigt zur Verfügbarkeit seines neuen Smartphones

Huawei hat am Donnerstag sein neues Smartphone Mate 30 vorgestellt - dabei aber keine…
Mobile Security

iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ermöglicht Behörden zum…
Papierstappel

Neufassung der GoBD: Neuerungen im Schreiben des BMF

Mit Schreiben vom 11.07.2019 hat das Bundesministerium für Finanzen (BMF) eine Neufassung…
Tb W190 H80 Crop Int F006de532bbbe3763f5fa219602d205e

IT-Sicherheit in Aktion

Auch 2019 wird sich die Fraunhofer Academy auf der IT-Security-Messe it-sa vom 8. bis 10.…
Tb W190 H80 Crop Int 13a7f19039aeb8c9c725386ffad31c63

Fuze stellt Integration in Slack vor

Fuze, Anbieter einer Cloud-basierten Kommunikationsplattform gibt bekannt, dass sich Fuze…