Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Autonomes Fahren

Auch Menschen missinterpretieren Objekte wie manche Computer, die in selbstfahrenden Autos zum Einsatz kommen. Das haben Forscher der Johns Hopkins University nachgewiesen. "Normalerweise bringen wir in unserem Forschungsgebiet Computer dazu, wie Menschen zu denken. Unser Projekt tut das Gegenteil", sagt Chaz Firestone, Assistenzprofessor und Ko-Autor der Studie.

Tests mit 1.800 Probanden

Dass autonome Vehikel Objekte falsch interpretieren und beispielsweise für ein Stoppschild halten können, ist bekannt. Um zu testen, ob dies auch beim menschlichen Vorbild so ist, haben die Forscher in Experimenten 1.800 Probanden Aufnahmen gezeigt, die bereits Computer getäuscht hatten. Sie mussten schließlich mit dem begrenzten Vokabular, das Computern zur Verfügung steht, Objekte benennen - und auch teilweise zwischen zwei Antworten wählen, von denen eine die tatsächliche Einschätzung des Computers war und die andere zufällig. Ergebnis: Etwa 75 Prozent der Antworten der Probanden deckten sich mit denen des Computers.

Als nächsten Schritt sollten die Befragten zwischen der ersten und der zweiten Einschätzung des Computers wählen. Etwa 91 Prozent stimmten der ersten Auswahl zu. Selbst wenn es bis zu 48 mögliche Entscheidungen gab oder das Bild statischem Fernsehen ähnelte, neigten die Probanden dazu, ähnlich wie die Künstliche Intelligenz zu entscheiden. Firestone zufolge denken Menschen ähnlich wie Maschinen, wenn sie in deren Situation versetzt werden. Die Fehlerquote sei zwar immer noch ein Problem für Künstliche Intelligenz, allerdings entscheide der Computer nicht völlig anders als ein Mensch. Dadurch sei verdeutlicht, welche großen Fortschritte die Künstliche Intelligenz bereits gemacht habe.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4df7fdeee1e2c08187202d2aeee19a37

baramundi Management Suite Release

Die baramundi software AG veröffentlichte das neue 2019er Release der baramundi…
Datenschutz Europa

Datenschutz, eine Frage der Nationalität?

Laut aktueller Daten von Eurostat finden nicht alle Europäer das Thema Datenschutz beim…
autonomes Auto

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt.…
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…