Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Akquisition

Imperva, ein Anbieter von Cybersicherheitslösungen für lokale, cloudbasierte und hybride Umgebungen, hat am Donnerstag, den 9. August die Akquisition von Prevoty, Inc. abgeschlossen. Prevoty ist ein Spezialist für Runtime Application Self-Protection.

„Wir freuen uns sehr, das Team von Prevoty bei Imperva begrüßen zu können“, so Chris Hylen, Präsident und CEO von Imperva. „Gemeinsam werden wir neue Maßstäbe für den Schutz von Anwendungen und Daten setzen und zugleich unsere Mission, Strategie und Prioritäten konsequent weiterverfolgen. Prevoty ergänzt unser bisheriges Produktportfolio und wird uns helfen, weiterhin überzeugende, umfassende Lösungen bereitzustellen, die wertvolle Sicherheitserkenntnisse liefern und Daten und Anwendungen vor Cyberkriminellen schützen.“

In ihrer Kombination werden die Technologien von Imperva und Prevoty die Sicherheitsfunktionen für die Kunden erweitern und ihnen noch bessere Übersicht darüber vermitteln, wie auf ihre Anwendungen zugegriffen wird, was in den Anwendungen vor sich geht und wie die Anwendungen und Nutzer mit Daten interagieren. Dank dieser erweiterten Sicht auf alle ihre Business Assets gewinnen die Kunden vertiefte Erkenntnisse, die ihnen helfen, Sicherheitsrisiken zu verstehen und zu minimieren.

Nach dem Abschluss der Akquisition berichtet Prevoty-CEO Julien Bellanger jetzt an Eldad Chai, SVP of Product Management bei Imperva. Die Mitarbeiter von Prevoty wechseln unter Bellangers Führung zu Imperva. 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt