Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Olympische Flamme

Die Olympischen Spiele in Pyeongchang sind vorbei. Neben den Medaillen bleibt vielen aber auch der Serverausfall während der Eröffnungsfeier im Gedächtnis. Wie sich inzwischen herausgestellt hat, ist der Ausfall auf eine Cyberattacke zurückzuführen. 

Diese wurde ursprünglich Nordkorea zugeschrieben, doch die Hinweise haben sich als „False Flag“ erwiesen. Tatsächlich steht inzwischen Russland als Ausgangspunkt der Attacke fest, die höchstwahrscheinlich von der regierungsnahen Gruppe Sandworm Team ausgeführt wurde.

John Hultquist, Director of Intelligence Analysis bei FireEye bestätigt diesen Verdacht:

„Vor den Olympischen Spielen untersuchte FireEye iSIGHT Intelligence die Bedrohungen durch Cyberspionage für die Spiele. Wir haben prognostiziert, dass eine mit Russland verbundene Spionagegruppe, insbesondere das zerstörerische Sandworm Team, einen Angriff durchführen könnte. Wir haben auch prognostiziert, dass sie wahrscheinlich ihren üblichen TTPs folgen würden, indem sie eine andere Gruppe, wie z.B. eine nordkoreanische Spionagegruppe, verantwortlich erscheinen lassen. Als die oben genannten Angriffe stattfanden, berichteten wir über den SOURGRAPES Wiper, der sich stark von anderen bekannten Malware-Familien unterscheidet. Nichtsdestotrotz kamen wir zu dem Schluss, dass eine mit Russland verbundene Spionagegruppe, insbesondere das Sandworm Team, am ehesten über die Fähigkeiten und das Motiv verfügte, diesen Angriff durchzuführen. Wir stimmen mit der Einschätzung überein, dass Russland wahrscheinlich diese Angriffe durchgeführt hat und damit höchstwahrscheinlich wegen des Ausschlusses russischer Athleten Vergeltung gegen die Olympischen Spiele üben wollte. Ebenso führen wir eine Reihe kürzlich erfolgter Angriffe gegen olympische und andere internationale Sportverbände auf den Russland-Nexus APT28 zurück.“

www.fireeye.de
 

GRID LIST
Schwachstelle - Mann mit Lupe

Download‑Schwachstelle in Slack für Windows

Tenable, das Cyber Exposure Unternehmen, gibt bekannt, dass sein Research Team eine…
Upload-Filter Demo

Upload-Filter mobilisieren Wähler

Vor der anstehenden Wahl des Europäischen Parlaments aktiviert der Streit um mögliche…
Trojaner

Emotet verbreitet sich auch in Deutschland weiter

In den letzten Wochen und Monaten hat Proofpoint immer wieder über Malware-Kampagnen mit…
Händeschütteln zum Vertragsabschluss

IPG gewinnt die öffentliche Ausschreibung für die IAM-Lösung der ÖBB

Die auf Identitäts-, Zugriffs- und Governance-Lösungen spezialisierte IPG-Gruppe gewinnt…
Tb W190 H80 Crop Int 252f32de461ffaaac7f6f5fb5c69077d

Mimecast hat neuen Leiter in der EMEA-Region

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME) gibt die Ernennung von Brandon Bekker zum Senior Vice…
Mobile Banking

Mobile Banking auf dem Vormarsch

Mobile Bankdienstleistungen werden für Verbraucher in Deutschland und Europa immer…