Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Puzzle Ubernahme 360700916 500

Die Acando GmbH übernimmt die auf Dynamics 365 CRM-Lösungen spezialisierte Anywhere.24 GmbH.

Als einer der führenden Microsoft Dynamics 365-Partner Deutschlands und Anbieter von Cloud-Lösungen beschäftigt Anywhere.24 rund 70 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Metropolregion München operiert bundesweit, hat über 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des Customer Relationship Managements und zeichnet sich insbesondere durch die integrierte Nutzung der gesamten Microsoft Dynamics 365-Produktpalette aus.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 erwirbt die Acando GmbH 100 Prozent der Geschäftsanteile an der Anywhere.24 GmbH. Die Geschäftsführung des Unternehmens bleibt weiterhin in den Händen von Ralf Hertneck und Thomas Geiger.

"Durch den Kauf stärkt die Acando GmbH ihr Leistungsangebot in den Bereichen Microsoft- und Cloud-Lösungen und schafft darüber hinaus in Kombination mit Acandos Mobility-Kompetenz ein Angebot, das den Kundennutzen in den Mittelpunkt stellt und alle Aspekte des digitalen Life Cycles auf einzigartige Weise verbindet", so Guido Ahle, Geschäftsführer Acando Deutschland.

"Im Zuge des Zusammenschlusses mit Acando wird Anywhere.24 eine führende Rolle im Rahmen der Dynamics 365-Strategie der Acando Group einnehmen", ergänzt Olof Åkesson, Mitglied des Acando Group Management Teams und zuständig für die länderübergreifenden Aktivitäten von Acando.

"Wir bauen unsere gute Marktposition weiter aus, indem wir Acandos Beratungs- und Technologie-Kompetenz mit der Lösungskompetenz von Anywhere.24 kombinieren und an vielen weiteren Stellen ausgezeichnetes Know-how bündeln. Durch den Eintritt in die Acando Group wird die Ability-to-execute für Anywhere.24 deutlich erhöht. Dies versetzt uns in die Lage, noch größere und komplexere Projekte zuverlässig umzusetzen, auch im internationalen Kontext", kommentiert Ralf Hertneck, Geschäftsführer der Anywhere.24 GmbH.

www.acando.de

www.anywhere24.com

GRID LIST
Hacker

Krypto-Entwickler bauen alternatives Web

Am 19. und 20. Oktober 2019 findet in der Factory Berlin die internationale…
Laptop Deutschland Flagge

Deutschland schneidet beim Thema Digitalisierung mittelmäßig ab

Im EU-Vergleich ist Deutschland in Sachen Digitalisierung nur Mittelmaß. Das zeigt die…
DSGVO Businessman

Datenschutzbeauftragter: Bald keine Pflicht mehr für Kleinbetriebe?

Gut ein Jahr nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gibt es eine…
Tb W190 H80 Crop Int 588b3a08ff679897293e515fdb1d0282

Google ändert Android-Namensgebung

Google gibt die Tradition auf, Versionen des Betriebssystems Android nach Süßigkeiten zu…
Der andere Weg

Neuer Trend: Design Thinking

Die Entwicklung von neuen Ideen, Konzepten und Produkten gehört zu einem der schwersten…
Business Man

Klaus Stöckert ist neuer CEO der Technogroup

Der IT- und Digitalisierungsexperte Klaus Stöcker that lange Erfahrung als CEO eines…