Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Nach einem Bericht von Digital Shadows, hat der Threat Intelligence-Anbieter, seit 24. Oktober eine wachsende Anzahl an Angriffen und Social Media-Aktivitäten im Zusammenhang mit der OpCatalunya (OpCatalonia) Hacktivismus-Kampagne verzeichnet.

OpCatalunya wurde Ende September 2017 von Mitgliedern des Anonymous-Kollektivs als Reaktion auf die anhaltenden politischen und sozialen Spannungen zwischen der autonomen Regionalregierung in Katalonien und der spanischen Regierung in Madrid gegründet.

Die Kampagne rief zunächst zu Angriffen auf Webseiten von Behörden in Madrid auf, es folgten Aktionen gegen Bildungseinrichtungen, Medien und Finanzdienstleister. Neben Denial-of-Service(DoS)-Angriffen und Datendiebstahl auf Regierungsseite gab Anonymous Spain DoS-Angriffe auf die Website der spanischen Königsfamilie und des Fußballklubs Real Madrid bekannt. Andere Unterstützer der Kampagne starteten Angriffe auf Medienunternehmen, deren Berichterstattung als parteipolitisch und antikatalanisch wahrgenommen wurde, darunter El Mundo, Marca, El Pais, Pris und Grupo Planeta. Auch Organisationen außerhalb der spanischen Hauptstadt wurden Opfer der Angriffe wie die Banca March mit Sitz in Palma de Mallorca sowie die Universitäten von Malaga und Córdoba.

Die Ausweitung der Angriffe in der zweiten Oktoberhälfte 2017 verlief parallel zu einem Anstieg der Erwähnungen von OpCatalunya und den damit verbundenen Hashtags in den sozialen Medien. Angesichts der anhaltenden Spannungen geht Digital Shadows davon aus, dass weitere Angriffe in den nächsten Wochen folgen werden.

Die Hacktivismus-Kampagne OpCatalunya ist eng mit dem Anonymous-Kollektiv und insbesondere mit Anonymous Spain verbunden. Jedoch haben sich laut Digital Shadows auch andere Hacktivisten-Gruppen an den Angriffen beteiligt – unter anderem Zweige des Kollektivs wie Anonymous Deutschland, Frankreich und Belgien sowie Shadow Sec-Team, Team Poison und F Security.

www.digitalshadows.com

GRID LIST
Chrome

Chrome dominiert den Browsermarkt - Edge ist keine Konkurrenz

Der Internet Explorer war mal die unangefochtene Nummer 1 unter den Browsern. Das ist…
Fitness-Tracker

Vorsicht vor Datenklau durch Fitness-Apps

Viele Menschen setzen Fitness-Tracker-Apps ein, um ihre Fortschritte zu beobachten und…
Porsche und Connected Experience

Ameria AG startet 8-Millionen-Crowdfunding-Kampagne

Als Investor konnte man in den letzten Monaten viele Erfolgsgeschichten über Startups und…
Computermaus

Die Computermaus wird 50

Klicken statt tippen: Mit einer Computermaus begann eine kleine Revolution für Personal…
Thomas Timm

Thomas Timm ist neuer Deutschlandchef bei Teradata

Teradata hat einen neuen Deutschlandchef: Mit Thomas Timm hat der führende Anbieter für…
Verschlüsselung

GI begrüßt Forderung nach Recht auf Verschlüsselung

Die Gesellschaft für Informatik unterstützt die Forderung nach einem Recht auf…
Smarte News aus der IT-Welt