VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Im Fokus des IBM Auftritts auf der it-sa 2017 steht in diesem Jahr das Thema kognitive Security. Unter anderem wird im Rahmen einer Virtual-Reality-Simulation demonstriert, wie kognitive Security Operation Center (SOC) effektiv helfen, auf unterschiedliche Gefahrensituationen zu reagieren. 

Auf dem Stand der IBM auf der it-sa in Nürnberg werden eine ganze Reihe kognitiver Sicherheitslösungen in Theorie und Praxis vorgestellt: Anhand einer Virtual-Reality-Simulation zeigt das Unternehmen unter anderem, welche Möglichkeiten ein kognitives Security Operations Centers (SOC) aus Sicht eines Sicherheits-Verantwortlichen bietet, um Angriffe zu erkennen und zu bekämpfen. In der 360°-Simulation wird verdeutlicht, wie die Arbeit von Security-Analysten unterstützt werden kann, um Sicherheitsbedrohungen schneller aufzudecken und zu stoppen. Einen ersten Eindruck vermittelt hier auch das 360° Video:

Vorsorge und Kosten

Neben Lösungen für die wirkungsvolle Vorsorge stehen auch Kostenkalkulationen für Sicherheitsvorfälle auf dem it-sa Programm der IBM. So werden Anwendungsfälle für den Einsatz der intelligenten IBM Sicherheits-Software QRadar ebenso vorgestellt wie der Cost of Data Breach Calculator, mit dem sich berechnen lässt, wie teuer Datenpannen in kürzester Zeit werden können. IBM bietet daher auch für kleine und mittelständische Unternehmen bezahlbare IT-Security-Services aus der Cloud, mit denen Datenaktivitäten überwacht werden können, um Unregelmäßigkeiten schnell zu erkennen und Datenverlust zu vermeiden.

Die EU-DSGVO im Blick

Da das Thema Sicherheit im Rahmen der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung Mitte 2018 besonders wichtig wird, bietet IBM auf der it-sa spezifische Beratungen an, um Unternehmen über die neuen Anforderungen eingehend zu informieren. „Auf der it-sa 2017 bieten wir Besuchern und Security-Experten die Möglichkeit, unsere aktuellsten Sicherheitslösungen interaktiv zu erleben und mit uns über die Zukunft der Cybersicherheit zu diskutieren“, sagt Christian Nern, Business Unit Executive Security Software, IBM DACH.

it-sa 2017, Halle 10, Stand 529 

GRID LIST
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Bitcoin

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag…
Investment Series D

Exabeam erhält 50 Millionen Dollar mit neuer Finanzierungsrunde

Exabeam, ein Hersteller von Lösungen für Security Intelligence und Management (SIEM), hat…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security