Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Unternehmen profitieren umfassend von der Kooperation. Nicht nur durch die Verbesserung ihres Decision-Making-Process dank BOARDs All-in-One-Plattform für Analyse, Planning und Simulation, sondern auch durch das umfangreiche Know-How seitens KPMG.

BOARD International, Anbieter der weltweiten Decision-Making-Software für Enterprises und KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG), eines der führenden Prüf- und Beratungsunternehmen in Deutschland, arbeiten in Zukunft zusammen, um deutschlandweit Unternehmen zu unterstützen, Ihre Entscheidungsprozesse nachhaltig zu verbessern.

KPMG und BOARD haben bereits in der Vergangenheit verschiedene Projekte gemeinsam erfolgreich realisiert. Die Partnerschaft bedeutet eine nachhaltige Kombination aus branchenführenden Technologien wie BOARDs All-In-One-Plattform, die die Basis für Analyse, Planning, Simulation bildet und dem erstklassigen, professionellen Know-How seitens KPMG, in den Bereichen Geschäftsprozesse und Best-Practices.

"Wir freuen uns darüber, in Zukunft noch enger mit BOARD zu kooperieren, um die unglaublichen Fähigkeiten der Plattform zum Wohl unserer Kunden zu nutzen", sagt Dr. Justus Marquardt, Partner Consulting Business Intelligence & Steering bei KMPG.

"Wir werden die Stärken der BOARD Software mit dem Wissen unserer marktführenden Beraterteams kombinieren, damit Unternehmen ihren gesamten Decision-Making-Process nachhaltig verbessern können und Strategien mit dem operativen Geschäft in Einklang bringen, um somit mehr wirtschaftliches Wachstum zu ermöglichen", sagt Dr. Justus Marquardt.

"Die Partnerschaft bekräftigt das Vertrauen zwischen BOARD und KPMG und das Wissen um die besonderen Fähigkeiten des jeweils andern", sagt Jessica Venturini, General Manager Central Europe bei BOARD. "Wir sind stolz, mit KPMG zusammenzuarbeiten und freuen uns darauf, dass wir und unsere Kunden, deutschlandweit in über 20 Standorten, von dem professionellen Erfahrungsschatz im Bereich der Professional-Services nachhaltig profitieren werden. Die Kollaboration ist ein weiterer Schritt in BOARDs Bestreben, unsere vollintegrierte BI & CPM-Plattform mehr Unternehmen bereitzustellen und damit maßgeblich zur nachhaltigen Verbesserung des Decision-Making-Process beizutragen."

Im September und Oktober 2017 veranstalten KPMG und BOARD gemeinsame Events in fünf Städten Deutschlands. Jeder dieser Events wird Kunden und Interessierten die Möglichkeit bieten, die Teams von KPMG und BOARD persönlich zu treffen und mehr darüber zu erfahren, wie sie von der Partnerschaft profitieren können.

www.board.com/de
 

GRID LIST
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…
Hacker

TLS-Zertifizierungsstelle Dark Matter greift Menschenrechtsaktivisten an

Das aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammende Unternehmen Dark Matter betreibt…
Smartphone, Tablet, Urlaub

Smartphones und Co. - Ohne Absicherung ab in den Urlaub

Smartphones und Co. sind für viele Menschen auch im Urlaub nicht wegzudenken. Mit der…
Huawei Smartphone

Auch Huawei verschiebt Start seines Auffalt-Smartphones

Nach Samsung hat auch der chinesische Huawei-Konzern den Marktstart seines neuartigen…