Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Apple und Accenture haben eine Partnerschaft geschlossen, die Unternehmen dabei unterstützt, neue Wege in der Interaktion zwischen Mitarbeitern und Verbrauchern mit Hilfe innovativer Business-Anwendungen für iOS zu gehen. 

Dabei setzen die beiden Unternehmen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit vor allem auf die Leistungsfähigkeit, Einfachheit und Sicherheit von iOS – eine der führenden Enterprise-Mobility-Plattformen – sowie die Fähigkeiten von Accenture als führender Anbieter bei der digitalen Transformation über alle Branchen hinweg. Damit hilft Accenture Unternehmen, neue Einnahmequellen zu erschließen, die Produktivität zu steigern, das Kundenerlebnis zu verbessern und Kosten zu senken.

  • Accenture schafft an ausgewählten Standorten eigene iOS Practice
  • Co-Location-Vereinbarung: Experten von Apple werden vor Ort mit neuen Accenture-Teams zusammenarbeiten 

Accenture schafft zu diesem Zweck eine eigene iOS Practice innerhalb des Geschäftsbereichs Accenture Digital Studios an ausgewählten Standorten weltweit. Dort werden Experten von Apple gemeinsam mit den spezialisierten Accenture-Teams unter einer Co-Location-Vereinbarung zusammenarbeiten. Im Rahmen der Kooperation werden die beiden Unternehmen eine Reihe neuer Tools und Services entwickeln, die Geschäftskunden dabei unterstützen, neue Wege in der Interaktion mit Kunden zu gehen, die das iPhone oder iPad nutzen. Innerhalb der Expertenteams werden Visual und Experience Designer, Programmierer, Data Architects und Data Scientists sowie Hardware- und Software-Designer arbeiten.

„Mit der Einführung des iPhones vor 10 Jahren, gefolgt vom iPad, hat Apple die Art und Weise, wie wir arbeiten, komplett verändert. Wir glauben jedoch, dass Unternehmen gerade erst begonnen haben, an der Oberfläche dessen zu kratzen, was sie mit unseren Produkten tun können“, sagt Tim Cook, CEO von Apple. „Apple und Accenture sind führend bei der Schaffung unglaublicher Nutzererfahrungen. Wir können gemeinsam weiter daran arbeiten, wirklich zu modernisieren, wie Unternehmen operieren – mit Hilfe großartiger Lösungen, die auf den unglaublichen Fähigkeiten der Apple-Technologien basieren.“

Pierre Nanterme, Chairman und CEO von Accenture, sagt: „Basierend auf unseren Erfahrungen bei der Entwicklung mobiler Apps sind wir überzeugt, dass iOS die überlegene mobile Plattform für Unternehmen ist; daher freuen wir uns, mit Apple diese Partnerschaft einzugehen. Indem wir die umfassenden digitalen Fähigkeiten und die Branchenexpertise von Accenture mit der Marktführerschaft von Apple bei der Entwicklung von Produkten, die Verbraucher begeistern, verbinden, schaffen wir die perfekte Position, um unsere Kunden bei der Transformation ihrer Arbeitsweise zu unterstützen.“

Die neuen Tools und Services für iOS werden auf Grundlage der neuesten Technologien von Apple wie auch der führenden digitalen und Analytics-Fähigkeiten von Accenture entwickelt.

  • Neue Ecosystem-Services, die Kunden dabei unterstützen, das komplette Angebot an Anforderungen für die Systemintegration von iOS abzudecken und so eine Verbindung zu Backend-Systemen herzustellen. Dabei kommen die Expertise von Accenture bei der Systemintegration sowie die einzigartigen Vorteile von iOS zur Anwendung, die aus der Zusammenarbeit von Apple mit Schlüsselpartnern wie SAP und Cisco resultieren.
  • IoT-Services, die neue Templates für Tools und vorgefertigte Code-Elemente beinhalten, mit deren Hilfe Kunden die Daten aus IoT-Plattformen in ihren iOS-Apps noch besser nutzen und den Mitarbeitern so eine größere Entscheidungshoheit verschaffen.
  • Services für die Systemmigration, die Kunden dabei helfen, ihre existierenden Legacy-Anwendungen und Daten schnell und einfach in moderne iOS-Apps zu überführen.

Weitere Informationen zur Partnerschaft von Apple und Accenture finden Sie unter: www.accenture.com/apple oder www.apple.com/business/partners.  
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int E614ab1b0a2d30ab3dfcd51105642e0e

Was die Bundesländer alles für Startups tun

Von wem gibt es finanzielle Unterstützung für mein Startup? Wer berät Gründer über die…
Chrome

Chrome dominiert den Browsermarkt - Edge ist keine Konkurrenz

Der Internet Explorer war mal die unangefochtene Nummer 1 unter den Browsern. Das ist…
Fitness-Tracker

Vorsicht vor Datenklau durch Fitness-Apps

Viele Menschen setzen Fitness-Tracker-Apps ein, um ihre Fortschritte zu beobachten und…
Porsche und Connected Experience

Ameria AG startet 8-Millionen-Crowdfunding-Kampagne

Als Investor konnte man in den letzten Monaten viele Erfolgsgeschichten über Startups und…
Computermaus

Die Computermaus wird 50

Klicken statt tippen: Mit einer Computermaus begann eine kleine Revolution für Personal…
Thomas Timm

Thomas Timm ist neuer Deutschlandchef bei Teradata

Teradata hat einen neuen Deutschlandchef: Mit Thomas Timm hat der führende Anbieter für…
Smarte News aus der IT-Welt