Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Trotz der hohen Sicherheitsmaßnahmen im Google Play Store finden Entwickler von Malware immer neue Wege, schadhafte Applikationen in den Store einzuschleusen.

Auf der Jagd nach solch schädlichen Apps im Google Play Store ist das Threatlabz Team von Zscaler auf mehr als zwölf Apps gestoßen, die sich als aggressive Adware herausstellten und nach der Installation die Funktion des Geräte-Administrators auf den mobilen Endgeräten der Opfer einnahmen. Was die Apps gemeinsam haben: Sie zeigen keine verdächtigen Aktivitäten innerhalb der ersten sechs Stunden nach der Installation. Damit umgehen sie das Anti-Malware-System Google Bouncer, das jede App für ein paar Minuten ausführt und analysiert, bevor sie in den Store aufgenommen wird.

Nach der erfolgreichen Installation kommunizieren die Apps mit einem vorkonfigurierten Command & Control Server (C&C) und folgen den C&C Befehlen. Auf diese Weise kann der Code ausgeführt werden, der die User nach Admin-Rechten fragt. Der C&C Server befielt der App andere Werbeaktivitäten auf dem Gerät auszuführen. Dazu gehören beispielsweise Full-Screen-Ads, das Öffnen von Links im mobilen Browser, das Laden von YouTube Videos oder einer bereits installierten App auf dem Smartphone.

Allein vier der zwölf Apps, wie beispielsweise ein Barcode Scanner oder Photo-Editor, wurden zwischen 10.000 und 50.000 Mal heruntergeladen. Die Apps wurden bereits dem Google Android Security Team gemeldet und aus dem Google Play Store entfernt.

Die gesamte Analyse der Malware finden Sie auf Zscalers Blog.
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 99bc64c1fdc62752dc87f6ee6738e755

Bitkom zur Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Zu den Berichten über eine kritische Schwachstelle in der sogenannten…
Tb W190 H80 Crop Int 091423f173037e673ad0bce0c17c2477

WiFi-Schwachstelle „Krack“ belegt Bedeutung von Netzwerktransparenz | Statement

Das illegale Abfangen von Daten im WLAN ist seit langer Zeit ein Thema, das nun durch die…
Tb W190 H80 Crop Int 8f35ebcda3e59dc7ac91c6ea9a677193

Kritische Schwachstellen in WLAN-Verschlüsselung

Der Sicherheitsstandard WPA2, der insbesondere zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken…
Tb W190 H80 Crop Int 95f65aac1ce34feb926ea874f51d1356

BNP Paribas und Tata Consultancy Services bündeln Kräfte

BNP Paribas Securities Services und Tata Consultancy Services (TCS) schaffen gemeinsam…
Tb W190 H80 Crop Int 38319e1ba60841148b6f36f6404f4f98

Google und Amazon erobern KMU-Kreditgeschäft

Google und Amazon haben Kreditvergaben für KMU als neuen Geschäftszweig für sich entdeckt…
Tb W190 H80 Crop Int 16c7e054468e671082a0eb46f4523e1b

Christian Kulick neu in der Geschäftsleitung des Bitkom

Christian Kulick (28) ist in die Geschäftsleitung des Digitalverbands Bitkom aufgerückt.…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet