Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

HARMAN International Industries hat jetzt als erster Anbieter im Markt für vernetzte Autos die kabellose Einbindung von Apple CarPlay für die kommerzielle Nutzung verwirklicht. Das System eröffnet Synergien zwischen Smartphone und integrierten Infotainment-Funktionen und ist über ausgewählte OEMs verfügbar.

Die erforderliche Konnektivität für CarPlay stellen die Bluetooth- und WiFi-Funktionen des Autos über das umfassende Infotainment-System von HARMAN bereit und ermöglichen damit eine deutlich verbesserte drahtlose Funktionalität im Cockpit. Aktuell wird die Lösung in den HARMAN Infotainment-Systemen für einen deutschen Premium-Automobilhersteller umgesetzt.

Während andere Implementierungen von Apple CarPlay bislang noch über eine USB-Verbindung unterstützt werden, ermöglicht HARMAN erstmals die drahtlose Verbindung mit dem iPhone über Bluetooth und die Datenübertragung über WiFi. Das HARMAN Infotainment-System bietet Flexibilität zwischen der nativen und der Car Play HMI (Human Machine Interface) und ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb von Funktionalitäten der Head Unit und der CarPlay-Navigation. Die Integration von Apple CarPlay bietet den Nutzern die verschiedenen Funktionen ihres iPhones, einschließlich Anrufe, Musikwiedergabe, mobiles Büro und Navigation, die über das Display des Autos gesteuert werden können. Darüber hinaus ermöglicht das System die Nutzung der Spracherkennung für eine sicherere Freisprechfunktion während des Fahrens.

„HARMAN bietet den Verbrauchern Optionen für die nahtlose Integration unterschiedlicher mobiler Ökosysteme in unsere integrierte Automobilplattform“, sagt Phil Eyler, Executive Vice President und President Connected Car bei HARMAN. „Egal, ob es um CarPlay, Android Auto oder eine andere Lösung geht, ist HARMAN der Branchenführer mit zukunftsweisender Unterstützung für diese Art von zusätzlichen Apps. Wir freuen uns darauf, diese Technologie gemeinsam mit den Autoherstellern einzuführen, um den Verbrauchern zusammen mit anderen HARMAN-Lösungen ein sicheres und ablenkungsfreies Fahrerlebnis zu bieten.“

HARMAN bietet das branchenweit umfassendste System für das vernetzte Auto und verwirklicht auf dieser Basis intelligente, anpassungsfähige und individuelle Lösungen im Cockpit. Mit mehr als 2.000 Patenten in allen Schlüsselbereichen – einschließlich Sicherheit, Design, Navigation, Konnektivität, Vernetzung, HMI und mehr – bringt HARMAN kontinuierlich Innovationen für das vernetzte Auto auf den Markt, die neue vernetzte Funktionen ermöglichen, sowie die Sicherheit für Fahrer und Fahrzeug erhöhen.

www.harman.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int E614ab1b0a2d30ab3dfcd51105642e0e

Was die Bundesländer alles für Startups tun

Von wem gibt es finanzielle Unterstützung für mein Startup? Wer berät Gründer über die…
Chrome

Chrome dominiert den Browsermarkt - Edge ist keine Konkurrenz

Der Internet Explorer war mal die unangefochtene Nummer 1 unter den Browsern. Das ist…
Fitness-Tracker

Vorsicht vor Datenklau durch Fitness-Apps

Viele Menschen setzen Fitness-Tracker-Apps ein, um ihre Fortschritte zu beobachten und…
Porsche und Connected Experience

Ameria AG startet 8-Millionen-Crowdfunding-Kampagne

Als Investor konnte man in den letzten Monaten viele Erfolgsgeschichten über Startups und…
Computermaus

Die Computermaus wird 50

Klicken statt tippen: Mit einer Computermaus begann eine kleine Revolution für Personal…
Thomas Timm

Thomas Timm ist neuer Deutschlandchef bei Teradata

Teradata hat einen neuen Deutschlandchef: Mit Thomas Timm hat der führende Anbieter für…
Smarte News aus der IT-Welt