USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Alexa HmIPKunden des Smart-Home-Systems Homematic IP können ab sofort die Sprachsteuerung von Amazon Alexa nutzen. eQ-3, der Europamarktführer im Bereich Smart Home, ermöglicht seinen Anwendern durch ein Update der Homematic IP App, das Homematic IP System per Sprachbefehl zu steuern.

Der neue Skill erweitert die Funktionen von Alexa und vereinfacht die Steuerung des Smart Home durch Homematic IP Produkte. Auf der ISH und der CeBIT können Interessierte am Messestand der eQ-3 AG Homematic IP im Zusammenspiel mit Amazon Alexa live ausprobieren.

eQ-3 Kunden können ihr Smart Home ab sofort über Sprachbefehle steuern. Durch die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa wird die Anzahl möglicher Befehle für das Smart Home weiter steigen. Mit Aufforderungen wie „Alexa, schalte das Leselicht ein“ oder „Alexa, schalte den Vollschutz ein“ wird die Bedienung des Smart Home noch komfortabler. Der Smart-Home-Skill von Alexa ist ohne zusätzliches Codewort nutzbar.

Zusätzlich zur Steuerung über die App sowie über die Fernbedienung können Sicherheitsmaßnahmen wie der Hüll- oder Vollschutz des Hauses mit dem neuen Skill per Spracheingabe eingestellt werden. Eine Fremdsteuerung von außen wird durch Sicherheitsfeatures verhindert. Sobald ein Schutzmodus aktiviert ist, können keine Homematic IP Geräte über Amazon Alexa angesprochen werden.

Homematic IP verfügt mit Alexa über die Fähigkeit, den Ecobetrieb im gesamten Haus einzustellen oder Geräte wie die Leselampe bequem per Aufforderung ein- und auszuschalten. Der Umfang der Lösung wird stetig um weitere Befehle ausgebaut und steht den Nutzern kostenlos zur Verfügung. Im Vergleich zu Wettbewerbern bietet der Homematic IP Skill damit eine große Bandbreite an Befehlen. eQ-3 präsentiert das Feature auf den Messen ISH und CeBIT.

Mit Homematic IP stellt eQ-3 die nächste Smart-Home-Generation vor, die für Besitzer eines Eigenheims genauso geeignet ist wie für Mieter einer Wohnung und den idealen Einstieg in die Smart-Home-Welt bietet. Homematic IP ist leicht zu installieren, lässt sich problemlos nachrüsten und basiert auf dem Internetprotokoll IPv6. Damit ist es bestens für das Internet of Things gerüstet. Das System umfasst Produkte und Lösungen aus den Bereichen Sicherheit, Licht und Raumklima.  
 

 
GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Fcb0d09991a8b647ae8f3b2ee03b8c2d

Kreditkarten-Nutzer mögen Kryptowährungen

89 Prozent aller Inhaber von Visa-, Mastercard- oder UnionPay-Bankkarten wissen, was…
Tb W190 H80 Crop Int F116cadcb6bc638e3f27ae053f0a85f4

WMD Group baut Standort München aus

Für Softwarehersteller WMD Group wird 2018 das Jahr der Cloud. Mit der Verlagerung von…
KI

IBM entwickelt Werkzeuge gegen Hackerangriffe durch "böse" KI

Wer sagt, daß KI immer nur im Guten verwendet wird? Forscher haben herausgefunden: Auch…
Tb W190 H80 Crop Int A10c6f83af569707974802691571c7a9

Windows 10: Firmen hinken beim Umstieg hinterher

Auch fast drei Jahre nach der Veröffentlichung des aktuellen Betriebssystems Windows 10…
Tb W190 H80 Crop Int 6f8d1a5cfa310935dd7539e3433c511d

Facebooks Datenschutz Drama geht weiter

50 von 280 untersuchten VPNs (virtuelle private Netzwerke) übermitteln über das für die…
Tb W190 H80 Crop Int F869cc9669e0b1a1a79df14ad0ed7710

IBM CEO Ginni Rometty hält Keynote auf der Welcome Night

Sie leitet seit sechs Jahren eines der bedeutendsten Technologieunternehmen weltweit und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security