Anzeige

A10 Networks hat sein Thunder TPS (Threat Protection System) Portfolio erweitert. Die High-Performance-Lösung fungiert als Schutz gegen sich rapide verändernde DDoS-Attacken und wurde um virtuelle und Hardware-Formfaktoren ergänzt. Sie lässt sich einfach in bestehende Netzwerke sowie Open-Source-Systeme integrieren, um den Schutz schnell zu erhöhen. Zudem ist sie skalierbar für Cloud-Umgebungen.

DDoS (distributed denial-of-service)-Attacken, die Maschinen oder Netzwerke durch Anfragen von verschiedenen IP-Adressen lahmlegen wollen, nehmen massiv zu. Die Methoden sind dabei immer ausgereifter. Dazu zählen auch Erpressungsversuche und Tarnmanöver, um die IT-Systeme im Hintergrund angreifen zu können. Eine Studie von A10 Networks gemeinsam mit IDG Connect hat ergeben, dass Unternehmen durchschnittlich Opfer von 15 DDoS-Attacken im Jahr werden. Die Folge sind Ausfallzeiten von mindestens 17 Stunden sowie langsame Verbindungen, verweigerte Kundenzugriffe und Abstürze. Die Attacken lassen sich immer schwerer bekämpfen, da die Durchsatzspitzen 30 bis 40 Gigabits pro Sekunde (Gbps) betragen und teilweise sogar darüber liegen.

A10 Thunder TPS blockiert Multivektor-DDoS-Attacken, indem diese direkt in der Netzwerkperipherie entdeckt und entschärft werden. So fungiert die Lösung als erste Verteidigungslinie für die Netzwerkinfrastruktur. Thunder14045 ist die schnellste Anwendung auf dem Markt und bewältigt 300 Gbps Mitigations-Durchsatz (oder 2,4 Terabit pro Sekunde in einem Cluster).

„Der Kunde steht im Vordergrund“, erklärt Raj Jalan, CTO von A10 Networks. „Wir helfen Dienstleistern und Unternehmen proaktiv auf die zunehmenden DDoS-Attacken zu reagieren. Durch dauerhaften Multi-Vektor-Schutz kann die Verfügbarkeit sichergestellt, Betriebsbereitschaft und Produktivität erhöht sowie Imageschäden durch kostspielige Ausfallzeiten vermieden werden.

http://www.a10networks.com 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Netzerk Globus

IBM und AT&T erweitern Zusammenarbeit in den Bereichen Hybrid Cloud und 5G

Die Pandemie hat den Übergang zu einer mobilen Gesellschaft auf völlig neuen Ebenen beschleunigt. Eine direkte Folge davon ist ein massiver Anstieg der Kapazitätsnachfrage in der Telekommunikationsindustrie mit einer sprunghaft ansteigenden Netzwerkauslastung…
Rezept Digital

Sieben von zehn Briten kochen nach Social Media

Sieben von zehn Briten verwenden beim Kochen Rezepte von Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Instagram. Ein Zehntel geht sogar auf die Video-App TikTok, um Inspiration für neue Gerichte zu finden.
Uberwachung

Datenschutzbeauftragter kritisiert Überwachungspläne

Der Bundesdatenschutzbeauftragte, Ulrich Kelber, hat die Pläne der großen Koalition zur Ausweitung der Überwachungsbefugnisse der deutschen Geheimdienste scharf kritisiert. «Das Ausmaß der staatlichen Überwachung übersteigt mittlerweile das für eine…
Ransomware

US-Behörden: Akute Ransomware-Gefahr für Spitäler

Das US-Gesundheitswesen muss sich akut auf eine erhöhte Cybercrime-Bedrohung einstellen. Davor warnen die zum Ministerium für Innere Sicherheit gehörige Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (CISA), das FBI und das Ministerium für Gesundheitspflege…
Energieversorgung

Rittal stellt sich für den Zukunftsmarkt Energie neu auf

Rittal ist am 1. August mit einem eigenen Unternehmensbereich für den Energiemarkt gestartet. Mit der neuen Geschäftseinheit „Energy & Power Solutions“ legt das Unternehmen den Grundstein für den weiteren technischen und vertrieblichen Ausbau seiner…
Software

Gebrauchte Software - lohnt sich die Ersparnis?

Die Bedeutsamkeit von Software wächst mehrheitlich in den Unternehmen: Geschäftsprozesse und Arbeitsqualität hängen zunehmend stärker von der Frage ab, ob auch eine professionelle Software eingesetzt wird.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!