VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Internet World Congress
09.10.18 - 10.10.18
In München

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Tableau Software hat ein Rechenzentrum in Dublin (Irland) in Betrieb genommen. Mit seinem ersten Rechenzentrum in Europa erweitert Tableau die Kapazitäten für Cloud-Analytik und wird den Anforderungen von Datennutzern in Europa und aller Welt gerecht.

„Das europäische Rechenzentrum ist auch eine Antwort auf den Wunsch unserer Kunden, selbst zu entscheiden, wo sie ihre Daten hosten lassen“, erklärte James Eiloart, Vice President European Operations. „Unsere Mission ist es, Nutzern dabei zu helfen, ihre Daten sichtbar und verständlich zu machen. Dies ist eine globale Aufgabe, und wir nehmen sie sehr ernst. Deshalb werden wir weiterhin sowohl in unsere Kapazitäten als auch in unsere Infrastruktur investieren.“

Das neue Rechenzentrum steht sowohl für Bestandskunden als auch für neue Kunden der SaaS-Version Tableau Online zur Verfügung, unabhängig von ihrem Standort. Bestandskunden können ihre Daten in das Rechenzentrum in Dublin migrieren lassen. Neukunden legen ihren bevorzugten Hosting-Standort (Nordamerika oder Europa) bei der Einrichtung ihrer Tableau-Online-Site fest.

Tableau hat über 35.000 Kunden in mehr als 150 Ländern. Über 3.000 aktive Kunden nutzen die erweiterten Cloud-Funktionen von Tableau mit Tableau Online. Fünfzig Prozent dieser Kunden befinden sich außerhalb der USA. Mit der Inbetriebnahme eines Rechenzentrums in Europa reagiert das Unternehmen auf das anhaltende internationale Wachstum und die steigende Nachfrage der Kunden.

„Flexibilität ist Dreh- und Angelpunkt der Mission von Tableau“, sagte Eiloart. „Von Datenlösungen und Bereitstellungsoptionen bis hin zu Data-Discovery können Kunden nun selbst wählen, wo sie ihre Cloud-Analysedaten speichern lassen. Es war immer schon unser Anliegen, Nutzern von Datenanalysen neue Wege aufzuzeigen. Das neue Rechenzentrum stellt einen bedeutenden Meilenstein in dieser Entwicklung dar.“

Das neue Rechenzentrum ist nach ISO 27001 zertifiziert und unterhält einen Disaster-Recovery-Standort in München für ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität.

Weitere Informationen:

Laden Sie eine kostenlose Testversion von Tableau Online unter http://www.tableau.com/de-de/products/cloud-bi herunter.

www.tableau.com/de-de

GRID LIST
Industrie

Praxisnahe Cybersecurity-Lösungen für die Industrie erleben

Axians, die ICT-Marke von Vinci Energies, zeigt auf der IT-Security-Messe it-sa in…
Edge-Computing

Sicheres Edge-Computing von Rittal

Cybersecurity ist auch im Jahr 2018 ein zentrales Thema für Unternehmen in allen…
Businessmen

KPMG und Alibaba Cloud planen globale Cloud-Computing-Allianz

KPMG International und Alibaba Cloud planen eine globale Allianz, um Unternehmen in ihrer…
iPhone XS

Deutsche Apple-Fans zahlen kräftig drauf

Apple-Fans in Deutschland haben es dieser Tage besonders schwer, denn sie zahlen im…
Olympische Ringe

Cloud-Lösung für die Übertragung der Olympischen Spiele

Alibaba Cloud, die Cloud-Computing-Sparte der Alibaba Group und offizieller Partner der…
HackerOne Team

Cyber-Risiko durch Hacker-Powered Security verringern

HackerOne, weltweiter Anbieter von Hacker-basierten Sicherheitslösungen, wird auf der…
Smarte News aus der IT-Welt