IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Das IT-Dienstleistungsunternehmen GOD aus Braunschweig übernimmt die auf SAP-Anbindung spezialisierte Beratungsfirma Custom IS aus Peine.

Beim IT-Sourcing und der entsprechenden Beratung und Unterstützung von Unternehmen ist die Einbindung der SAP-Standardsoftware oder Optimierung vorhandener Datenbankstrukturen mit einzelnen SAP-Modulen von großer Bedeutung. Durch die Übernahme der Firma Custom IS GmbH & Co. KG baut die GOD, Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH, sowohl die personelle Stärke, als auch die fachliche Kompetenz in diesem wichtigen Bereich deutlich aus. Ab dem 1. Oktober werden alle Mitarbeiter von Custom IS innerhalb der Unternehmensstruktur bei der GOD in Braunschweig integriert sein. Das Unternehmen für IT-Sourcing verbindet mit der Übernahme eine wichtige Erweiterung ihrer Geschäftstätigkeit im SAP-Umfeld bei Neu- sowie Bestandskunden.

„Wir freuen uns auf die neuen Kollegen, den Kundenstamm der jetzigen Custom IS sowie den neuen Beratungs- und Implementierungs-Themen rund um SAP, die mit dem Wechsel in die GOD nahtlos übergehen,“ beschreibt Andreas Bock, Geschäftsfeldleiter bei der GOD, die einvernehmliche Übernahme. „Mit der auch personell gestärkten Kompetenz sehen wir einen wichtigen Schritt im Ausbau unserer IT-Sourcing-Dienstleistungen im anspruchsvollen SAP-Umfeld bei unserem bestehenden Kundenstamm sowie eine Erweiterung unseres Kundenportfolios insgesamt.“

Neues Gebäude für die GOD Firmenzentrale in Braunschweig

Aktuell bezieht die GOD weitere Geschäftsräume in Braunschweig. Der Sitz der Firmenzentrale wird auf das Gelände der ehemaligen Roselies-Kaserne verlegt. Die Büroflächen im Panther Business Center am Mittelweg bleiben weiterhin erhalten. Einige der umfangreichen Umbaumaßnahmen sowie Neugestaltungen der Räume sind noch in Arbeit, gehen aber sehr zügig voran. Bis zum Herbst werden die meisten Mitarbeiter und ihre Teams in das Gebäude der Roseliesstraße 1 eingezogen sein. Aufgrund der anhaltend guten Geschäftsentwicklung mit einer gleichzeitig stetig wachsenden Anzahl an Mitarbeitern ist ein Umzug in ein Firmengebäude mit mehr räumlichen Kapazitäten neben dem weiterhin bestehenden Büro im Panther Business Center sinnvoll.

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet