Anzeige

Mobile Security

Noch immer kommt bei der App-Entwicklung der Sicherheitsaspekt häufig zu kurz oder wird zunächst komplett vernachlässigt. Der Fokus von Entwicklern liegt oftmals eher auf der Usability und darauf, die App möglichst schnell zu launchen.

Den Sicherheitsfaktor dabei außen vor zu lassen oder erst in der letzten Projektphase einzuführen, sollte allerdings keine Option sein. Denkt man zu spät an die Integration der notwendigen Security-Features, ist dies meist mit zusätzlicher Entwicklungszeit sowie mehr Kosten verbunden. Darüber hinaus erhöht sich das Risiko, einem Cyberangriff zum Opfer zu fallen, wenn eine App mit Sicherheitslücken veröffentlicht wird.

Aus diesem Grund gilt es, die Mobile App Security gemäß dem Shift Left Security-Ansatz so früh wie möglich in die App-Entwicklung einzubeziehen. Wie der Name schon sagt, sieht das Prinzip eine Einbindung der Security von Anfang an vor und ist insgesamt auch deutlich wirtschaftlicher als der Shift Right-Ansatz. Wird ein Sicherheitsproblem schon in der Definitionsphase eines Projektes erkannt und behoben, fallen deutlich geringere Kosten an als nach der Freigabe einer App.


www.build38.com


Artikel zu diesem Thema

Mobile Security
Nov 02, 2020

Mobile Security: Aufwand für Angriffe so hoch wie möglich ansetzen

Apps werden im Alltag immer wichtiger. Sie erfüllen zahlreiche Funktionen – und…

Weitere Artikel

UEFA EURO 2020

Wie sicher sind die Apps für die UEFA EURO 2020?

Die UEFA EM 2020 ist im vollen Gange und Deutschland steht vor dem letzten Gruppenspiel. Gespannt wird das Spiel, wie auch alle weiteren Länderspiele, von Fußball-Fans verfolgt – sei es beim Public Viewing, Zuhause vor dem Fernseher oder per EM-App über das…
Mobile Security

Sicher ist sicher: So muss mobile Kommunikation verschlüsselt werden

Wenn Mitarbeiter über Smartphone und Tablet E-Mails verschicken, Nachrichten austauschen oder Dateien ins Intranet hochladen, spielt Verschlüsselung eine wichtige Rolle. Virtual Solution erklärt, welche Verfahren höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht…
Update

LastPass Authenticator Update

LogMeIn Inc. gab das Update der LastPass Authenticator Mobile App bekannt. Die neue Integration von Top-VPN (Virtual Private Network)-Anbietern wie Cisco, Palo Alto Networks und OpenVPN sowie weitere neue Funktionen für Admins sorgen für eine verbesserte MFA.
Luca-App

Luca-App: Ist die digitale Nachverfolgung von Kontakten – sicher?

Die Luca-App soll die Nachverfolgung von Corona-Kontakten in Einkaufszentren, Gastronomie oder Privatfeiern vereinfachen. Rund sechs Millionen Mal wurde sie bislang heruntergeladen. Bei der Nutzung ist jedoch einiges zu beachten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.