Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Security ConceptMit der wachsenden Digitalisierung steigt die Relevanz der IT-Sicherheit. Eine starke Vernetzung und digitale Infrastruktur bilden die Basis für innovative und kreative Ideen und folglich den wirtschaftlichen Erfolg. Doch neben vielen Vorteilen bringt die Digitalisierung auch große Herausforderungen mit sich.

Die Häufigkeit und Qualität von Cyberangriffen hat enorm zugenommen. So werden IT-Sicherheit und Datenschutz auch in den aktuellen Wahlprogrammen der Parteien ausführlich thematisiert, wie aus der Auswertung von TeleTrust - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. hervorgeht. Die Regierung muss sich künftig stärker mit den neuen Bedrohungen auseinandersetzen und Vorkehrungen für die Abwehr treffen.

Laut einer aktuellen Studie von Malwarebytes folgt Deutschland bei der Anzahl von Cyber-Angriffen im Ländervergleich direkt auf die USA, insbesondere sind Unternehmen von den Attacken betroffen. Zunächst als fehlgeleitete Anzeigen oder Viruswarnungen getarnt, führt die Ransomware zu teils erheblichen Beeinträchtigungen der IT und gefährdet die Sicherheit in Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen.

Konkrete Maßnahmen für IT-Verantwortliche

Nach wie vor setzen viele Unternehmen neue Technologien ein ohne Kenntnis der Folgen für ihre IT-Infrastruktur, und unterschätzen die Bedrohung von Ransomware.

Joe Kim, SVP und Global CTO bei SolarWinds, gibt Tipps wie man sich gegen Cyber-Angriffe schützen und Sicherheitsrisiken minimieren kann:

  • Training der Mitarbeiter – Unbekannte Geräte werden oft mit dem Netzwerk verbunden, weil die Mitarbeiter gerne ihre eigenen Geräte verwenden und die damit verbundenen Risiken für die Cybersicherheit nicht bedenken. Das IT-Team sollte nicht nur einen Überblick darüber haben, welche Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind, sondern mithilfe eines Training-Programms zur Stärkung des Sicherheitsbewusstseins die Mitarbeiter über die möglichen Auswirkungen von Sicherheitslücken informieren.
     
  • Investitionen und Kooperation – Es wird erwartet, dass IT-Experten ihre Einrichtung vor einer Sicherheitsverletzung schützen können. Ohne die entsprechenden Lösungen können sie jedoch nicht viel ausrichten. Der Schutz vor Sicherheitsverletzungen erfordert ein entsprechendes Budget, Investitionen und die Kooperation der Mitarbeiter.
     
  • Network Monitoring – Kontinuierliches Scannen und Überwachen des IT-Netzwerks ist elementar wichtig, um Veränderungen und Schwachstellen frühzeitig zu erkennen. Zudem sollte das automatische Zuordnen von Laufwerken reduziert oder eliminiert werden. Damit ist die Ransomware nicht in der Lage, das eigene Netzwerk von einem ursprünglich infizierten System ausgehend zu durchlaufen. Ein Tool für automatisierte Sicherheitsüberwachung, Warnung und Reaktion zur Abwehr von Bedrohungen ist zum Beispiel der SolarWinds Log & Event Manager.
     
  • Back-Up - Wenn man in das Raster der Organisationen fällt, die gezielt angegriffen werden, sollte der IT-Verantwortliche sofort testen, ob eine Wiederherstellung vom Backup möglich ist. Egal, ob es sich um ein lokales oder Cloud-Backup handelt. Für Android-Systeme sollte vor allem an mobile Backup-Lösungen gedacht werden. Meistens werden solche Backup-Lösungen erst während eines Audits oder beim Testen des Notfallplans überprüft. Doch dann ist es oft schon zu spät.

www.solarwinds.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 736a65166cde31ad5dffda5c8dd250fc

Cybersicherheit bei M & A-Transaktionen – Die unterschätzte Gefahr

Die aktuellen wirtschaftlichen und politischen Turbulenzen in einigen Staaten Europas und…
Tb W190 H80 Crop Int 59c0f6503daa36156da927e434e5a40f

Die 3 gefährlichsten Angriffsvektoren

Dieses Jahr hat Verizon bereits zum elften Mal seinen Data Breach Investigations Report…
Emergency

Fünf Must-haves für ein effektives Krisenmanagement

Everbridge, Spezialist für Critical Event Management, erläutert, wie Unternehmen bei…
Tb W190 H80 Crop Int 473f1a871a5501d106c3efe11521f17a

Schwachstellenmanagement ohne Priorisierung ist ein Ding der Unmöglichkeit

Schwachstellenmanagement beziehungsweise Vulnerability Management ist ein unverzichtbarer…
Tb W190 H80 Crop Int 28ce87d7cd96844fa4f1f9d045c20067

Network Box schützt „Kronjuwelen“

Die IT-Branche in Deutschland wächst. Mittlerweile arbeiten rund eine Million Menschen in…
Tb W190 H80 Crop Int 69bd67d0766bcf55730eef75a3612605

IT-Sicherheit nach Maß

65 Experten kümmern sich beim Energieversorger Innogy um die Cybersicherheit,…
Smarte News aus der IT-Welt