SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

IoT SecurityHID Global erweitert sein Lösungsportfolio im Bereich IoT (Internet of Things). Neu im Angebot sind die "HID Location Services for Item Management", die eine Überwachung von Ort und Bewegung von Objekten ermöglichen. Zudem bieten die "HID Condition Monitoring Services" eine Echtzeitanalyse von Gerätezustand und -performance.

Die "HID Condition Monitoring Services" ermöglichen Unternehmen auf Basis von Predictive Analytics die optimale Performance von Verkaufsautomaten, Förderbändern, Heizungs- und Kühlsystemen oder medizinischen Geräten zu ermitteln. Darüber hinaus unterstützen die Lösungen bei der Prognostizierung von Fehlern und Ausfällen bei Motoren, Generatoren und anderen Maschinen. Eine leistungsstarke Policy-Engine bietet eine schnelle Identifizierung potenzieller Risiken und Alarmierung, so dass Unternehmen Ausfallzeiten reduzieren können.

Die neuen "HID Location Services for Item Management" verbessern das Asset-Management deutlich, indem Geräte und Objekte lokalisiert werden können. Für Szenarien, in denen Ort und Position eines Gerätes die Sicherheit von Mitarbeitern gefährden, können Facility-Manager auch Richtlinien mittels Geofencing festlegen, um in Gefahrensituationen automatisch Alarme auszulösen.

"Die missbräuchliche Nutzung, Manipulierung oder der Diebstahl von Geräten sowie unvorhergesehene Ausfallzeiten stellen für Unternehmen ein großes Problem dar. Mit unseren neuen Services können nun Objekte schnell lokalisiert werden und wichtige Daten bereitgestellt werden, die eine Optimierung der Geräteeffizienz und eine kurzfristige Reaktion auf kritische Ereignisse ermöglichen", erklärt Mark Robinton, Director Strategic Innovation bei HID Global. "Die neuen Condition Monitoring Services bieten Unternehmen zudem die Möglichkeit, sofort auf Gerätefehler zu reagieren beziehungsweise diese durch prädiktive Analyseverfahren vorab zu prognostizieren. Dadurch können Gerätebetreiber beispielsweise Wartungsmaßnahmen auf Basis von Algorithmen und Datenanalysen proaktiv planen, anstatt auf einen Fehler zu einer möglicherweise ungünstigen Zeit reagieren zu müssen.”

Konzipiert von Bluvision, einem Unternehmen von HID Global, basieren die neuen Services auf einer Standard-Plattform, die eine nahtlose Bereitstellung ohne hohe Kosten ermöglicht. Für präzise Echtzeit-Location-Services wird Bluetooth Low Energy (BLE) genutzt. Beide Angebote beinhalten einen HID-Cloud-Service, Bluetooth-Beacons in verschiedenen Formfaktoren und BluFi-Gateways; die Nutzung erfordert lediglich die Inbetriebnahme der BLE/WiFi-Gateways und die Ausstattung der Objekte und Geräte mit Beacons. Durch das Cloud-basierte Modell der Lösungen und minimale Hardware-Anforderungen ist kein kostspieliges Infrastruktur-Setup mit Antennen, Servern und Verkabelung erforderlich; dadurch wird die Total Cost of Ownership weiter reduziert.

Die neuen Angebote von HID Global richten sich an Krankenhäuser, Fertigungsbetriebe oder Industrieunternehmen, die Workflows, Prozesse und Geräteeffizienz optimieren wollen.
 

GRID LIST
Oliver Keizers

Integration von Security-Tools - Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen

"Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen" lässt sich gut auf die Situation in vielen…
Tb W190 H80 Crop Int 756f2d2c4f6fbb1774da012155e3a3b1

Apama EagleEye: KI-unterstützte Marktüberwachungslösung

Die Software AG hat Apama EagleEye vorgestellt, ein Marktüberwachungssystem, das eine…
Oliver Bendig

Patentrezept für IT-Security

Es gibt kaum ein Unternehmen, das nicht schon einmal Ziel einer Cyber-Attacke geworden…
Tb W190 H80 Crop Int 60c948299ec6ed8114ef0acdb6b25f11

Neue Clavister-Firewall E10 für den Mittelstand

Der schwedische Hersteller Clavister stellt seine neue Next Generation Firewall E10 NGFW…
Penetrationstest

Penetrationstest ist nicht gleich Penetrationstest

Oftmals werden automatisierte Sicherheitsprüfungen als Penetrationstests bezeichnet. Die…
Tb W190 H80 Crop Int B105883123d2264a138f7eac7750dea8

McAfee integriert „Advanced Analytics“ für optimierte SOC-Effizienz

McAfee stellt neue Endpunkt- und Cloud-Lösungen vor. Diese nutzen die Geschwindigkeit und…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet