Anzeige

Malwarebytes hat innerhalb einer Datenerhebung zum Start des Fußball-Sommers die 32 Nationen, die sich um die Fußball-Krone streiten, hinschlicht ihrer Malware-Fälle näher unter die Lupe genommen. Ginge es bei dem Fußballturnier nicht um Tore, sondern um durchgeführte Malware-Angriffe, stünde Russland eindeutig auf dem weltweiten Thron.

Dazu hat das Sicherheitsunternehmen die Gesamtzahl an registrierten Malware-Bedrohungen für die unterschiedlichen Länder untersucht. Der Beobachtungszeitraum belief sich dabei auf den 1. Januar 2018 bis zum Start des Turniers.

Russland holt den Sieg

Eindeutiger Sieger ist laut Malwarebytes das Gastgeberland Russland. Während die Chancen des Teams bei dem bevorstehenden Großereignis trotz Heimvorteil eher als gering anzusehen ist, zählte Russland seit Beginn des Jahres insgesamt 5.942.715 Malware-Bedrohungen. Mit etwas über 1.500 Bedrohungen pro Stunde kommt Russland damit in diesem Gedankenspiel auf die meisten Angriffe. Die Top 3 im „Sturm“ der sogenannten Sbornaja bilden die Bedrohungen des Typs Adware (1.940.814 Fälle), Cryptomining (1.116.872 Fälle) sowie Trojaner (987.233 Fälle).

Brasilien Malware-Vizeweltmeister

Für Fußballkenner wenig überraschen, lässt die Untersuchung von Malwarebytes hinsichtlich Cyber-Bedrohungen aufhorchen, wenn man sich den Verfolger ansieht: Sehr knapp hinter Russland sichert sich Brasilien mit 5.789.375 registrierten Malware-Bedrohungen seit Beginn des Jahres den zweiten Platz. Die Südamerikaner treffen ebenfalls mit Adware (1.508.125 Fälle) und Cryptomining (948.143) am häufigsten ins Netz.

Deutschland abgeschlagen auf dem sechsten Platz

Während Frankreich seine Ambitionen auch im Bereich Cyber-Bedrohungen mit einem starken dritten Platz unterstreicht (3.605.444 registrierte Malware-Fälle), landet Deutschland mit einer Anzahl von 1.987.421 gezählten Bedrohungen seit Beginn des Jahres auf einem enttäuschenden sechsten Platz – damit würde die Mannschaft bereits im Viertelfinale ausscheiden. Deutschland konnte sich schon immer auf seine guten Torhüter verlassen – im Bereich Cyberbedrohungen sind es vor allem Malware-Typen aus dem Bereich Adware (608.816) und Trojaner (342.156) die für Deutschland vorangehen.

Malware WM

Übersicht: Gesamtzahl Malware-Bedrohungen. Bild: Malwarebytes 

Die Nationen mit den wenigsten registrierten Angriffen im Jahr 2018 – sinnbildlich also die Mannschaften mit der stabilsten Abwehr – sind Island (17.946 Malware-Fälle), Senegal (26.847) und Nigeria (97.938). Der aktuelle Europameister Portugal fliegt knapp aus der Top Ten und landet mit einer Gesamtzahl von 770.827 registrierten Fällen auf einem durchschnittlichen elften Platz.

Allgemein waren innerhalb der Betrachtung von Malwarebytes unter den 32 Nationen vor allem Adware, Cryptomining und Trojaner die beherrschenden Bedrohungstypen in den Monaten Januar bis Juni, wobei gerade bei Adware seit Beginn des zweiten Quartals ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen war.  

malwarebytes.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Hacker Corona

Covid-19 Impfstoff als Thema unterschiedlicher Cyberattacken

Proofpoint, Inc., ein Next-Generation Cybersecurity- und Compliance-Unternehmen, warnt aktuell vor einer Vielzahl verschiedener Cyberattacken, die sich die Unsicherheit vieler Menschen rund um das Thema Covid-19-Impfstoff zunutze machen.
Hacker

Identitätsbetrug: Darauf müssen sich Unternehmen 2021 vorbereiten

Zum Jahresbeginn prognostizieren die Security-Experten von ForgeRock und Onfido weitere Zunahmen von Betrugsversuchen im Internet. Vor allem Deepfakes werden zunehmend raffinierter. Unternehmen müssen daher zukünftig auf alternative Überprüfungsmethoden von…
Hacker

Ende von DarkMarket: So reagiert das Dark Web

Mit dem Aus von DarkMarket ist den deutschen und internationalen Ermittlern ein wichtiger Schlag im Kampf gegen Cyberkriminalität gelungen. Im Dark Web selbst hat die Nachricht vom Ende des „größten illegalen Marktplatzes“ jedoch nur verhaltene Reaktionen…
Hacker

5 Sicherheitsrisiken, die uns dieses Jahr erwarten

Das Jahr 2020 hat Geschichte geschrieben: Die globale Covid-19-Pandemie hat so ziemlich alle Lebensbereiche auf den Kopf gestellt – inklusive die Welt der Cyber-Kriminalität.
COVID-19-Impfstoff

Cyberangriffe auf die Supply Chain für COVID-19-Impfstoffe

Warum sind Cyberkriminelle daran interessiert, die COVID-19-Impfstoff-Lieferkette zu unterbrechen? Was haben wir bereits an COVID-19-bezogenen Cyberangriffen gesehen?
Hacker

Digitaler Service des US-Militärs lädt Hacker ein Schwachstellen zu entdecken

Der Defense Digital Service (DDS) und Hackerone, Sicherheitsplattform für ethisch motivierte Hacker – die so genannten White Hat Hacker, gaben den Start ihres elften Bug-Bounty-Programms bekannt. Zudem ist es das dritte Bug-Bounty-Programm mit dem U.S.…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!