Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Bitcoin Grun 772752523 700

Auch wenn das Thema der Bitcoins kein Massenmarkt ist, so haben sich zahlreiche Unternehmen und Privatpersonen mit Kryptowährungen nicht nur theoretisch sondern auch praktisch auseinandergesetzt. 

Anders ist es nicht zu erklären, dass alleine in vergangenen Jahren mehr als 1500 neue Kryptowährungen geschaffen wurden, in Umlauf kamen und viele davon auch wieder aus dem Markt katapultiert wurden.

Kleine Faktenlage Bitcoin

  • ein Bitcoin besteht ausschließlich aus Bits und Bytes und wird durch Rechenleistung und Algorithmen erzeugt
  • ein Bitcoin kann bis auf acht Dezimalstellen geteilt werden , insofern liegt die kleinste Einheit bei 0,00000001 Bitcoin
  • eine Bitcoin-Transaktion lässt sich nicht mehr rückgängig machen
  • für die Aufbewahrung von Bitcoins braucht man spezielle Software z.B. Wallet Apps
  • der Transfer erfolgt u.a. indem der QR-Code des Empfängers mit dem Handy gescannt wird, dann kann eine bestimmte Menge von Bitcoin oder Millibitcoin (Bruchteile) gesendet werden. Für Anleger gibt es die Option an einem Handelsplatz zu deponieren
  • wichtig ist der private Schlüssel, also ein geheimer Datenblock, der das Recht gewährt, Bitcoins von einer spezifischen Bitcoin Wallet auszugeben
  • der private Schlüssel ist eine kryptographische Signatur, die auf dem Computer gespeichert sind, wenn eine Software-Wallet verwendet wird oder auf Servern gespeichert, wenn eine Web-Wallet verwendet wird.
  • private Schlüssel dürfen niemals weitergegeben werden

Was passiert jedoch, wenn der Zugang zur Kryptowährung verlorengegangen ist?

Derzeit vergeht kein Tag im Reinraumlabor von Stellar Datenrettung, wo nicht in akribischer Feinarbeit die Codes auf Festplatten, USB-Sticks und Smartphones erfolgreich wiederhergestellt werden. Erhöht hat sich die Nachfrage nach forensischer Kryptodatenrettung seit dem jüngsten dramatischen Preisanstieg der Bitcoins in diesem Jahr. Aktuell gibt es mindestens vier Anfragen pro Woche in den Niederlanden und zwei aus Deutschland. Zwischen zwei bis vier Millionen Bitcoins gingen verloren. Ursache des Verlustes des privaten Schlüssels oder der Wallet sind Ausfälle von Software, Hardware sowie Diebstahl oder Hackerangriffe. Bei der Datarecovery wird ein mehrstelliger Code (der private Schlüssel) zur Bitcoin Wallet wiederhergestellt. Dies geschieht bei Hardwarebeschädigung und bei Softwareproblemen mit forensischen Data Recovery Techniken.

Laut Kees Jan Meerman, Managing Director bei Stellar Data Recovery Europa, wird sich durch die Aufwertung der Krypto-Währung auch die Nachfrage im Bereich der Datenrettung deutlich erhöhen.

stellardatenrettung.de

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 9d740e38cf32ac54829d35b81051d48d

Hacker sollen vor Quantentechnologie kapitulieren

Netzwerke, an denen sich Hacker todsicher die Zähne ausbeißen, sind nach einer neuen…
Tb W190 H80 Crop Int 33e73b25261b4f94d72c7793df32609a

Android-Trojaner stiehlt vertrauliche Daten von WhatsApp und Co.

Doctor Web entdeckte im Dezember einen Android-Trojaner, der Nachrichten und Bilder…
Tb W190 H80 Crop Int 8534c86a60d191365cb50a48df651c55

Hackerangriff auf Behörde, um Kryptogeld zu gewinnen

Wie jetzt bekannt wurde, ist das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg…
Tb W190 H80 Crop Int 294d4a259098ca5503fcaff9c2313cc7

Gute IT-Security - Vorsätze für das neue Jahr

Das neue Jahr ist wenige Tage alt und trotzdem haben Cyberkriminelle bereits tausende…
Tb W190 H80 Crop Int 412b12439a8b3e2b4660f00a51585909

IT-Security im Finanzbereich – diese drei Themen bestimmen 2018

Ein turbulentes Jahr liegt hinter der IT-Finanzbranche. Hackerangriffe wurden…
Vogel fängt Wurm

Die Rückkehr des Wurms

Vectra erwartet vermehrt Angriffe mit Würmern, Datendiebstahl in der Cloud und einen…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security