Anleger fürchten um ihre Einlagen und Kapitalgeber um ihre Investitionen in Milliardenhöhe. Warum die Kryptobörse FTX im Chaos versunken ist und was dies für die gesamte Branche bedeutet.
Anzeige
Der Bitcoin und andere Digitalwährungen haben am Mittwoch an ihre Vortagsgewinne angeknüpft. Der Bitcoin als nach Marktvolumen größte Internetwährung stieg auf der Handelsplattform Bitfinex um etwa zwei Prozent auf 20 658 US-Dollar.
Die Kryptowährung Bitcoin gilt dank der Blockchain als sehr sicher. Hackergruppen wie TeamTNT, versuchen dennoch, diese Verschlüsselung zu umgehen, indem sie die Rechenpower gekaperter Server nutzen.
Anzeige
Underdogs der Altersvorsorge
Riester-Rente, private Versicherung oder doch Wertpapier-Anlage? Angesichts der zunehmenden Altersarmut befassen sich immer mehr Menschen mit der Frage, wie sie für die Pension vorsorgen sollen. freelancermap hat sich diesbezüglich bei den Selbstständigen nach ihren präferierten Maßnahmen erkundigt und herausgefunden.
Kryptowährungen finden in der gegenwärtigen Welt immer mehr Zuspruch. In manchen Ländern gilt Bitcoin sogar schon als Zweitwährung. Auch die Bezahlung mit den digitalen Coins ist bereits in ein paar Läden von Einzelhandelsunternehmen möglich. Beispielsweise haben einige Saturn- und Rewe-Filialen Geldautomaten für Bitcoin in Deutschland aufgestellt.
Kommentar
„Token mit hoher Marktkapitalisierung führten im Juli die Preise digitaler Vermögenswerte nach oben“, erklärt Matthew Sigel, Head of Digital Assets Research bei VanEck, in seinem aktuellen Kryptomarkt-Kommentar.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.02.2023
 - 23.02.2023
Berlin
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige