VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Monero CoinsDie vom Radware Malware Research Team seit 2015 beobachtete Hackergruppe CodeFork hat eine neue Kampagne mit aktualisierten Malware-Tools und neuen Infektionstechniken gestartet.

Die von CodeFork verbreitete Malware ist laut Radware modular aufgebaut, sehr effizient und kann von CodeFork selbst oder anderen Hackern für eine Vielzahl von Einsatzszenarien genutzt werden. Die Gruppe nutzt infizierte Systeme, um Dienste wie die Verbreitung von Spam, Downloadern und Würmern sowie möglicherweise Informationsdiebstahl anzubieten. Zudem enthält die aktuelle Version ein Modul zum Schürfen der Kryptowährung Monero.

Während bisherige Versionen der Malware ihre Module im Dateisystem des infizierten Systems abgelegt haben, basiert die jetzt entdeckte Version auf dateilosen Technologien für Verschleierung und Persistenz und ist daher in der Lage, herkömmliche Sicherheitssysteme wie Sandboxes, Mailscanner, IDS/IPS oder sichere Web Gateways zu umgehen. Dabei verwenden die Tools Executables des Windows-Betriebssystems für den Installationsprozess, so dass auf der Festplatte keinerlei Spuren nachweisbar sind. Lediglich durch den Einsatz von Machine-Learning-Algorithmen, die Dutzende von Indikatoren im Verhalten der Malware und ihren Kommunikationsmustern analysieren, konnte Radwares Cloud Malware Protection Versuche entdecken, Netzwerke von Radwares Kunden zu kontaminieren. So war es Radware auch möglich, die Kommunikation der Malware mit ihren C&C Servern zu blockieren.

"Professionelle Hackergruppen wie CodeFork investieren viel Zeit und Geld in die Entwicklung von Verschleierungstechniken, denn diese sind die Basis für laufende Einnahmen", so Georgeta Toth, Regional Director DACH bei Radware. "Neben dem Verkauf von Services an andere Hacker hat CodeFork mit dem Mining von Monero durch die CPUs der infizierten Systeme nun eine weitere Einnahmequelle erschlossen."

www.radware.com
 

GRID LIST
Hacker im Visir

Drittanbieter-Software im Fokus von Hackern – was können MSP tun?

Der traditionelle Ansatz der IT lautet: Wenn dein Betriebssystem gepatcht ist, dann ist…
KI Security

Falsche Abwehrstrategie zwingt die IT-Sicherheitsbranche in Aufrüstspirale

Anbieter von Sicherheitssoftware vermarkten den Einsatz von KI in ihren Produkten als…
Tb W190 H80 Crop Int E6b1eed76833e40b6dff0a1070b0694f

Cyber-Kriminelle nutzen Fake-App für Malware

Im vergangenen Monat haben Cyber-Kriminelle mithilfe einer gefälschten App des…
Tb W190 H80 Crop Int Db461ec563234e57f2cba9109df3ec5f

Kryptowährungen im Überblick

Seit 2010 ist der Vormarsch der sogenannten Kryptowährungen nicht mehr aufzuhalten. Dabei…
Ransomware Lösegeld

Ransomware: Warnung vor Lösegeldzahlung

Cyberkriminelle „kidnappen“ Daten und Computer von Organisationen und Einzelpersonen. Der…
Tb W190 H80 Crop Int C47c64413dabc5f83c8af1202d07c3d8

Vernetzung bedeutet höhere Gefährdung für KRITIS-Betreiber

Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung aller Versorgungsbereiche stellen den…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security