Anzeige

Cyber Security

Selbstorganisation inklusive

Informationssicherheit geht alle an, vom Vorstand bis zur Poststelle. Auch deshalb ist die räumliche und zeitliche Ungebundenheit ein weiterer großer Vorteil des web-basierten Lernens. So kann jeder Lernende selbst bestimmen, wann und wo er sich mit dem wichtigen Thema befasst. Das ist umso wichtiger, als dass Wissen und Kompetenz im Umgang mit Informationen immer wieder aufgefrischt werden müssen und gemeinsame Präsenzschulungen einen hohen organisatorischen Aufwand bedeuten. Gut strukturierte Lernportale bieten Lernenden und Verantwortlichen im Unternehmen außerdem jederzeit eine Übersicht über den aktuellen Lernstand. Abschluss-Zertifikate werden automatisch generiert.

Immer auf dem neusten Stand

Der Bereich Informationssicherheit unterliegt einer großen Dynamik. So müssen sowohl die gesetzlichen als auch die internen Regelungen an neue technische Entwicklungen angepasst werden. Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Schulungsanbieters muss deshalb die garantierte Aktualität sämtlicher Programme und Inhalte sein.

Gesetzlicher Rahmen plus Individualität

Neben den gesetzlichen Vorgaben zur Informationssicherheit gibt es in vielen Unternehmen zusätzliche Regelungen, die auf individuellen Anforderungen basieren. Ein Bildungsanbieter sollte daher in der Lage sein, nicht nur den Look von Schulungsmaßnahmen an das Unternehmensdesign anzupassen, sondern auch eventuelle Sonderregelungen abzubilden.

Einfache Bedienung und Sicherheit beim Datenschutz

Über die Qualität von Lerninhalten und ihre Aktualität hinaus sind Technik und Sicherheit wichtige Entscheidungskriterien. Lernprogramme, die als Software as a Service (SaaS) auf dem Anbieter-Server gehostet werden, ersparen dem Lernenden umständliches Installieren auf dem eigenen Rechner. Selbstverständlich ist auch hier darauf zu achten, dass die europäische DSGVO eingehalten wird und dass sich sämtliche Server in der EU bzw. in Deutschland befinden.

Fazit:

Mitarbeiter im Bereich Informationssicherheit zu qualifizieren, ist für Unternehmen von existenzieller Bedeutung. Über die verbindlichen gesetzlichen Vorgaben hinaus liegt es auch im ureigenen Interesse von Unternehmen, etwa Geschäftsdaten oder andere Betriebsgeheimnisse verlässlich vor fremdem Zugriff zu schützen. Damit das funktioniert, muss es gelingen, die Mitarbeitenden nachhaltig und umfassend für das Thema zu sensibilisieren. Dank anschaulicher Darstellung und modernen Methoden sind E-Trainings hierfür besonders gut geeignet. Ein weiterer großer Vorteil ist ihre räumliche und zeitliche Ungebundenheit. Bei der Auswahl eines entsprechenden Bildungsanbieters sollten Unternehmen vor allem auf die Aktualität der Inhalte, die Möglichkeit der individuellen Anpassung und fundierte didaktische Erfahrung achten.     

Cora Rosenkranz, IT-Journalistin für Wordfinder

www.viwis.de
 


Artikel zu diesem Thema

Hacker
Aug 10, 2021

Wie nutzen Cyberkriminelle Menschen als Schwachstelle aus?

Proofpoint, Inc., ein Next-Generation Cybersecurity- und Compliance-Unternehmen, hat…
Cyber Security
Mär 17, 2021

Wie ein Informationssicherheitsbeauftragter IT und Menschen Sicherheit gibt

Die Betreuung und stetige Weiterentwicklung der Informationssicherheit im Unternehmen…
Cyber Sicherheit Mensch
Feb 09, 2021

Cyber Security – Welche Rolle spielt der Mensch?

Eine moderne IT-Sicherheitsstrategie kommt nicht mehr ohne den Faktor Mensch aus. Denn…

Weitere Artikel

Hackerangriff

Schutz des IT-Netzwerkes

„An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Ein Hackerangriff? … In seinem Roman „Black Out“ skizziert Marc Elsberg die Folgen einer Manipulation von Endgeräten im Stromnetz, ganz Europa ist ohne…
Cyber Security Schild

Die menschliche Firewall stärken

Zum Anlass des Tages der Computersicherheit am 30. November ein Kommentar Rainer Seidlitz, Leiter Produkt-Management Safety & Security, TÜV SÜD Akademie GmbH.
Cyber Security

Cyber-Sicherheit 2021 bis 2025 – „Große Chance verpasst!”

CyberDirekt, eine digitale Vertriebsplattform für Cyber-Versicherungen, zieht anlässlich der Vorstellung des Koalitionsvertrags der zukünftigen Regierungsparteien SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP ein ernüchterndes Fazit. Die deutsche Wirtschaft, Garant für…
Cyber Security

US-Regierung sollte bei Privatwirtschafts-Schutz größere Rolle spielen

Tripwire, Anbieter von Sicherheits- und Compliance-Lösungen für Unternehmen und Industrie, stellt die Ergebnisse seiner aktuellen Umfrage vor. Darin wurden die Maßnahmen der US-Bundesregierung zur Verbesserung der Cybersicherheit im Jahr 2021 evaluiert.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.