Anzeige

Ransomware

1. Zentralisierung der Sicherheitstechnologie

Je komplexer die IT-Umgebung, desto verwundbarer ist das Unternehmen. Üblicherweise werden in Unternehmen mehrere Systeme und Anwendungen auf einer Vielzahl von Infrastrukturen (on-site, virtuell, Cloud-basiert) ausgeführt, die jeweils unterschiedliche Sicherheits- und Datenschutzstrategien erfordern. Jeder Anbieter und jede eingesetzte Lösung bringt zusätzliche Schwachstellen und potenzielle Lücken in der Sicherheitsabdeckung mit sich. Eine einheitliche Strategie für das Management vor Bedrohungen - einschließlich Malware-Erkennung, lernfähiger neuronaler Netzwerke und Anti-Exploit-Technologie - in Kombination mit sicheren Backup- und DR-Funktionen kann die Sicherheitslücken für einen vollständigen Schutz vor Ransomware-Attacken schließen.

2. 3-2-1 Backup-Strategie

Der DR-Plan eines Unternehmens ist nur so gut wie das aktuellste funktionierende Backup. Wichtig ist, Backups und den DR-Plan regelmäßig zu testen. In der Regel sollte man zweimal pro Jahr ein Teil-Backup testen und jährlich einen vollständigen Backup-Test durchführen.

Die 3-2-1-Backup-Strategie bietet ein hohes Maß an Schutz vor Datenverlust, auch im Falle eines Brandes oder einer Naturkatastrophe:

3    Kopien aller Daten aufheben.

2    Verschiedene Arten von Medien nutzen.

1    Kopie außer Haus oder in der Cloud speichern.

Man sollte daran denken, dass Lösegeld-Angriffe zunehmend auf Backups abzielen und deshalb sicherstellen, dass das Backup-System keinen direkten Zugriff auf Backup-Dateien erlaubt.

3. Ständig aktualisierte Betriebssysteme und Software-Versionen

Verpasste Patches sind eine der häufigsten Möglichkeiten für Cyber-Kriminelle, auf Systeme und Anwendungen zuzugreifen. Um Sicherheitslücken zu vermeiden, sollten Patches und Updates immer auf dem neuesten Stand sein. Die Automatisierung von Wartungsaufgaben wie das Patchen und Ausführen von Aktualisierungen ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Aufgaben tatsächlich ausgeführt werden und wichtige Sicherheitskorrekturen nicht durch das Raster fallen.

4. Sensibilisierung der Mitarbeiter zum Thema Sicherheit

Durch das fehlerhafte Online-Verhalten der Mitarbeiter entstehen die meisten Ransomware-Schäden. Die Erstellung einer unternehmensweiten Cybersicherheits-Schulungs- und Trainingsstrategie ist der Schlüssel zur Risikovermeidung.

Alle Mitarbeiter sollten geschult darin sein, Phishing- und Social Engineering-Versuche zu erkennen und verdächtige E-Mails und Aktivitäten sofort der IT-Abteilung zu melden – regelmäßige Übungen sind zu empfehlen. Zur weiteren Sicherheit setzt man im Optimalfall eine Überwachungssoftware ein, um Richtlinienverstöße zu erkennen und ein sicheres Passwortprotokoll durchzusetzen. Es können auch regelmäßige Überprüfungen des Kontozugriffs implementiert werden, um Zugriffsrechte sicherzustellen und dadurch sensible Daten und geschäftskritische Anwendungen intern und extern zu schützen.

Der Schutz vor Ransomware ist von entscheidender Bedeutung

Das Jahr 2020 entwickelt sich zu einem Jahr weitreichender Veränderungen und Unsicherheiten für Unternehmen. Cyberkriminelle nutzen die weltweiten Turbulenzen der letzten Monate in vollem Umfang aus. Ransomware-Angriffe werden immer häufiger, und Unternehmen sind gefordert, ihre Sicherheitsinitiativen weiter zu intensivieren.

Die Umsetzung einer umfassenden Strategie zum Schutz vor Ransomware, die auch Mitarbeiterschulungen und DR-Pläne umfasst, verleiht Systemen eine zusätzliche Sicherheitsebene und erspart Unternehmen Ärger und Zusatzkosten für die Wiederherstellung von Daten, Umsätzen und Reputation.

www.arcserve.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Ransomware
Jun 23, 2020

Resilienz bei Cyberangriffen – Auf das Backup kommt es an

100-prozentige Cybersicherheit gibt es nicht. Im Falle von Bedrohungen wie Ransomware,…
Ransomware
Jun 16, 2020

Ransomware-Attacke: Welche Summe ist welcher Datensatz wert?

Veritas Technologies hat deutsche Verbraucher zum Thema Ransomware befragt. Demnach sind…
Ransomware
Apr 17, 2020

Mit Data Management zum Schutz vor Ransomware-Angriffen

Ransomware-Angriffe sind unter den aktuell größten Cyberbedrohungen nach wie vor an der…

Weitere Artikel

Cybersecurity

Synopsys zum Bitkom-Leitfaden zur Software-Sicherheit

Der Branchenverband Bitkom hat kürzlich einen neuen Leitfaden zum Thema Softwaresicherheit verfasst. „Die Digitalisierungsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft führen dazu, dass Software und softwarebasierte Produkte zunehmend allgengewärtig sind.
Cybersecurity

Cyber Security Awareness ist kein technisches Thema

Im Jahr 2019 lag der durch Cyberkriminalität verursachte Schaden in Deutschland bei 87,7 Millionen Euro – mit steigender Tendenz. Die meisten Unternehmen haben die Zeichen der Zeit erkannt und investieren vermehrt in Hardware, Software und Services zur…
Cyber Security

Richtiger Umgang mit einem IT-Sicherheitsvorfall

Sicherheitsvorfälle können schwerwiegende Auswirkungen auf Unternehmen haben und hohe organisatorische und finanzielle Schäden verursachen. Um die Auswirkung zu minimieren, sind gute Prozesse und Verfahren zur schnellen und effizienten Behandlung zwingend…
M&A

Die Pandemie erhöht den Bedarf an Cybersicherheit und belebt M&A

Der neueste Report von Hampleton Partners unterstreicht die weiterhin hohe Bedeutung von Cybersicherheit im Unternehmensumfeld. Der Cybersecurity M&A-Bericht stellt fest, dass durch die Pandemie alle Branchen einen gesteigerten Bedarf an IT-Sicherheit haben.…
QR-Code

QR-Codes stellen ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar

MobileIron, die mobilzentrierte Sicherheitsplattform für das Everywhere Enterprise, gibt die Ergebnisse seiner Studie bekannt, in der 500 deutsche Verbraucher zu ihrer Einstellung zu QR-Codes befragt wurden. Die Resultate zeigen, dass QR-Codes immer beliebter…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!