Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

New ReleaseAnyDesk bringt mit dem Release 3.4.1 weitere Features für die Windows-Version. Neu dabei sind die Funktionen Multi-Adressbuch sowie Sitzungskommentare, die speziell professionellen Anwendern, IT-Supportern und Administratoren die Arbeit erleichtern und ab der Lizenz AnyDesk Professional zur Verfügung stehen. 

Mit der Funktion Multi-Adressbuch können Anwender optional mehrere Adressbücher zur Verwaltung von Rechnern und Kontakten anlegen. Dies hilft beispielsweise dann bei der Organisation, wenn jeweils einzelne, separate Adressbücher für bestimmte Unternehmen, Abteilungen oder Kunden genutzt werden sollen. Auf diese Weise lassen sich Kontakte noch granularer und strukturierter zuordnen und verwalten. Die Adressbücher können bequem konfiguriert werden und über die integrierte Speed-Dial-Funktion ist jederzeit der aktuelle Onlinestatus des jeweiligen Rechners ersichtlich.

Häufig ist es sinnvoll, die im Rahmen einer Fernwartungs-Session vorgenommen Anpassungen, Aktualisierungen oder Änderungen schriftlich festzuhalten. Durch die neuen, optional aktivierbaren Sitzungskommentare ist es jetzt möglich, AnyDesk-Remote-Sitzungen besonders schnell und unkompliziert zu dokumentieren. Dazu öffnet sich nach Beendigung einer Sitzung automatisch ein Dialog, in dem entsprechende Kommentare hinterlassen werden können. Neben der späteren Nachvollziehbarkeit erleichtert dies Selbständigen und IT-Dienstleistern auch die Rechnungsstellung.

„AnyDesk soll IT-Profis, Support-Mitarbeiter und Administratoren optimal im Tagesgeschäft unterstützen, ohne dabei mit einer aufgeblasenen Oberfläche oder extrem selten benötigten Funktionen zu verwirren“, erklärt Philipp Weiser, Geschäftsführer der AnyDesk Software GmbH. „ Wir hören deshalb sehr genau auf das Feedback unserer professionellen Anwender. Mit dem aktuellen Release haben wir zwei weitere Möglichkeiten ergänzt, die sehr häufig nachgefragt wurden.“

Mit AnyDesk können Anwender per Fernzugriff auf einfache Weise Computer über das Internet steuern, zum Beispiel für den Zugriff auf den eigenen Rechner zu Hause oder im Büro. 

Das Release 3.4.1 kann hier heruntergeladen werden. Die neuen Funktionen stehen im ersten Schritt für Windows-Rechner zur Verfügung.

GRID LIST
Strategie

10 Punkte für die richtige API-Strategie

APIs sind ein unglaublich wertvolles Werkzeug für die IT-Modernisierung – sie schalten…
Tb W190 H80 Crop Int C7ec4121533b0efd43b60d6b621b8f97

IFS baut Field Service Management 6 aus

IFS bringt IFS Field Service Management 6 (FSM 6) auf den Markt. Das Lösungsangebot für…
Tb W190 H80 Crop Int 4f1e98f2cec01cd556c839932fdd627d

Topaz mit neuen Funktionalitäten für Entwickler

Die Mainframe-DevOps-Lösung Topaz von Compuware, ermöglicht Entwicklern der nächsten…
Smarte News aus der IT-Welt