Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Die Idee des Mindmappings für kreative Prozesse ist bestechend. Mit MindMap, bereits zahlreiche Vertreter dieser Kategorie. Nun kommt mit notionCUBE eine weitere, neuartige Business-Planungssoftware für die Planung von Ideen, Strategien, Geschäftsprozessen und Strukturen hinzu.

Dabei ermöglicht die Software es, diese erstmalig über eine neuartige visualisierungsbasierte Darstellung zu planen, Zahlen und logische Zusammenhänge visuell zu kalkulieren und Präsentationen sowie Meetings durch eine Live-3D-Visualisierung zum verständlichen und dynamischen Planungsmeeting, bei dem Veränderungen zusammen im Team geplant und simuliert werden können, zu machen. Der notionCUBE richtet sich vor allem an Unternehmen sowie Manager, Unternehmensberater und Dienstleister. Die Alleinstellungsmerkmale des Produktes sind visuelles Kalkulieren über Würfel, Visualisierung von Planungen in 3DWelten, dynamisches Planen während der Präsentation und die Integration dieser Funktionen in einer Planungssoftware. Sehr schön ist, dass die Software sowohl für Windows- als auch für Mac-Systeme bereit steht.

Gedanken und Ideen in 3D-Würfeln darstellen

notionCUBE BrainStorm ist also eine etwas andere Brainstorming-Software. Hier lassen sich Gedanken und Ideen in Würfeln darstellen. Die Gedankenwürfel – kurz Cubes – können beschriftet werden. Das System ist daher als ideale Ergänzung zur modernen Mindmapping-Software zu sehen. Ideen, Prozesse und Planung in den Bereichen Business, Marketing, IT, Organisation und Prozessmanagement lassen sich so schnell und übersichtlich in 3D darstellen. Wichtig ist, dass mit dem notion-CUBE BrainStorm keine Prozesse und Gedanken über die Business Process Modeling Language (BPML) abgebildet, die nur von Experten genutzt werden kann. Die Erstellung von Ideen und Prozessen mit dieser Software ist etwas für das ganze Team. Jeder kann darüber reden, jeder kann daran mitwirken und jeder kann es gestalten. Gedanken und Prozesse übersichtlich und einfach über Würfel dargestellt, das ist die Idee hinter notionCUBE BrainStorm. Das Programm basiert auf der Visual Thinking-Software notionCUBE Suite 2013, die derzeit als öffentliche Beta-Version gestartet ist. Eine kostenlose Version gibt es ab sofort für die aktuellen Microsoft Windows- und Mac-Betriebssysteme unter http://www.notioncube-software.com/de/notion-CUBE-BrainStorm/Download.

Idee und Mehrwerte

notionCUBE ist eine radikale Invention im Bereich der visualisierungsbasierten Planungs- und Präsentationssoftware und schlägt neue Wege in der Business Planung, Berechnung und Präsentation ein. Die Softwareidee des notionCUBE basiert auf den Defiziten von derzeitigen Softwarelösungen zur Planung, Kalkulation und Präsentation. Die vorhandenen Lösungen sind, so ihr Manko, nicht darauf ausgerichtet, Kalkulation, Präsentation und Visualisierung miteinander zu kombinieren. Wir konnten vier Alleinstellungsmerkmale identifizieren:


1. Visuelles Kalkulieren

Über das visuelle Kalkulieren werden professionelle Berechnungen über grafische Würfel und Objekte durchgeführt und visuell dargestellt. Zahlreiche Kalkulationen und Zusammenhänge werden über visuelle Bausteine mathematisch und mit logischen Relationen dargestellt und berechnet. Die Ergebniszusammenhänge zwischen Berechnungen werden direkt – on-the-fly – visualisiert und verständlich dargestellt.

2. 3D-Live-Visualisierung

Über eine 3D-Live-Visualisierung werden komplexe Zusammenhänge und Planungen verständlich dargestellt. In wenigen Schritten können Manager selbst grafische Würfel verschieben, eigene Räume erstellen und so sehr schnell Ideen und Prozesse in hochwertigen 3D-Darstellungen visualisieren.

3. Dynamische Präsentationen

Im Gegensatz zu gängigen Präsentationsprogrammen können visualisierte Planungen während Präsentationen gemeinsam im Team verändert und so Prozesse und Zahlen direkt visualisiert werden.

4. Zusammenführung der einzelnen Alleinstellungsmerkmale

Mit der Zusammenführung seiner einzelnen Alleinstellungsmerkmale – visuelles Kalkulieren, 3D-Visualisierung und Veränderungen während Live-Präsentationen – schafft der notionCUBE ein viertes Alleinstellungsmerkmal, durch das Planer und Manager ganz neue Potentiale in der täglichen Planungsarbeit schöpfen können: Realisierung von professionellen, visualisierungsbasierten Planungen und Präsentationen für jedermann in wenigen Schritten. Alles in allem: Innovationen „made in germany“ sind also möglich oder um einen schönen Toyota-Werbespruch zu zitieren: „Nichts ist unmöglich“. Probieren Sie es aus!

ULRICH PARTHIER

Diesen Artikel finden Sie auch in der it management Ausgabe 1/2 - 2013.

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet