Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Bohème AppAb sofort bietet die SOB (Südostbayernbahn) ihren Fahrgästen der ersten Klasse die Möglichkeit, Zeitschriften und Zeitungen kostenlos digital zu lesen: Wer sich die so genannte Bohème-App auf sein Smartphone oder Tablet installiert, hat Zugang zu den E-Papers von SZ, Münchner Merkur und tz. Idee und Umsetzung des in deutschen Zügen einzigartigen Angebots stammen von der Serviceplan Gruppe.

Innovativ zeigt sich die SOB mit ihrem neuen Angebot für Fahrgäste der ersten Klasse: Ab sofort können sie während ihrer Fahrt die digitalen Ausgaben von SZ, Münchner Merkur und tz auf dem eigenen mobilen Endgerät kostenlos lesen. Ermöglicht wird dies durch den erstmaligen Einsatz von Beacons in fahrenden Zügen in Deutschland und die so genannte Bohème-App: Wer die Applikation, die sowohl für Android als auch iOS kostenlos und ohne Registrierung verfügbar ist, installiert hat und Bluetooth aktiviert, erhält durch die in den Zugabteilen angebrachten Beacons den Zugang zu den E-Papers. Aufmerksam werden die Fahrgäste auf das Angebot durch verschiedene Werbemittel in den Waggons.

SOB-Geschäftsleiter Christoph Kraller erklärt: „Mit der ersten Bibliothek auf Schienen bieten wir Gästen der 1. Klasse einen attraktiven Mehrwert während ihrer Fahrt. Vor allem Pendler, die täglich viel Zeit in unseren Zügen verbringen, können sich mit unserem Service Informationen und Unterhaltung fortan entspannt direkt auf ihr Smartphone oder Tablet holen und somit ihre Reisezeit zur Nutzzeit machen.“

Robert Schenk, Kreativgeschäftsführer von Serviceplan Campaign, erklärt: „Besonders freut uns, dass wir durch das Vorantreiben einer für die Bahn ganz neuen Technik, einen echten Wettbewerbsvorteil für die Kunden der SOB anbieten können.“

Derzeit werden die letzten Waggons mit der Technologie und den entsprechenden Werbemitteln ausgestattet, sodass in Kürze alle SOB-Züge über die digitale Bibliothek verfügen. Idee und Umsetzung insgesamt erfolgten in enger Zusammenarbeit zwischen Serviceplan Campaign und Plan.Net Mobile.
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 935992d66e3ffb91b6b103974e3919fb

Wi-Fi and the City – Drahtlos zur intelligenten Stadt von morgen

Urbanisierung boomt. Doch das Bevölkerungswachstum in Städten ist eine Belastung für…
Tb W190 H80 Crop Int 3c6f415158642c5922a6acd7c60fbb97

NB-IoT: Schmalband mit großer Anwendungsbreite

Für die Vernetzung von Sensoren im Internet der Dinge bietet die standardisierte…
Smart Parken in Hamburg

Bequeme Parkplatzsuche per App

Die Ursachen für innerstädtischen Parkplatzmangel sind bekannt. Smart-Parking-Lösungen…
New Release

Riverbed stellt Xirrus Wi-Fi Access Point vor

Riverbed Technology bringt einen neuen Xirrus Wi-Fi Access Point (AP) auf den Markt,…
Upgrade

Es ist an der Zeit für Enterprise Communications

Digitalisierung verändert aktuelle Geschäftsmodelle durch Trend-Technologien wie Big Data…
Mobile Menschen

Mobile-Commerce im Aufschwung

Laut ARD/ZDF-Onlinestudie 2016 sind über 56 Prozent der deutschen Internetnutzer mobil…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security