Anzeige

Identity CardHID Global, ein weltweiter Anbieter von sicheren Identitätslösungen, bringt den neuen Direct-to-Card (DTC)-ID-Kartendrucker FARGO DTC5500LMX auf den Markt. Er unterstützt einen hochvolumigen Kartendruck und erfüllt damit die hohen Anforderungen von Behörden, Universitäten oder großen Unternehmen.

Zudem kündigt das Unternehmen mit dem FARGO HDP5600 einen neuen ID-Kartendrucker an, der auf den weltweit meistverkauften und etablierten High-Definition-Printing (HDP)-Lösungen von HID Global basiert. Der Drucker ermöglicht die Erstellung von Ausweiskarten mit höchster Auflösung und Bildschärfe. Dies ist beispielsweise für Behörden, öffentliche Einrichtungen, Einzelhändler und generell Unternehmen relevant, die höchste Qualitätsansprüche haben.

FARGO HDP5600

Bild 1: Der neue ID-Kartendrucker und -kodierer FARGO HDP5600 bietet mit 600 dpi Auflösung die derzeit höchste Bild- und Textdruckqualität aller auf dem Markt verfügbaren Lösungen für die Personalisierung von ID-Karten mit Desktop-Maschinen. (Bild: HID Global)

Der umweltfreundliche DTC5500LMX für die Personalisierung von ID-Karten verfügt über die "abfallfreie” Laminierungstechnologie von HID Global, mit der die Druckkosten signifikant verringert werden können. Das Feature ermöglicht Unternehmen die Erstellung von sicheren, langlebigen Karten für mittlere bis große Stückzahlen mit hohem Durchsatz, ohne jegliche Qualitätseinbußen.

FARGO DTC5500LMX

Bild 2: Der neue Direct-to-Card (DTC)-ID-Kartendrucker FARGO DTC5500LMX von HID Global unterstützt einen hochvolumigen Kartendruck und erfüllt damit die hohen Anforderungen von Behörden, Universitäten oder großen Unternehmen. (Bild: HID Global)

Zentrale Leistungsmerkmale des DTC5500LMX im Überblick:

  • Innovative "abfallfreie" Laminierungstechnologie beseitigt traditionellen Trägerfolien-Müll komplett und bietet eine 40-prozentige Kosteneinsparung bei den Verbrauchsmaterialien.
  • Weltweit erster Laminierungsdrucker mit Green-Circle-Zertifizierung, der eine Reduzierung des Energieverbrauchs um 60 Prozent bietet.
  • Neue iON-Technologie ermöglicht ein schnelles Erhitzen und Starten der Laminierung in nur 45 Sekunden; damit sparen Anwender bis zu 80 Prozent der normalerweise für das Drucken beziehungsweise Laminieren der ersten Karte benötigten Zeit.
  • Personalisierung langlebiger Karten inklusive holographischer und bei Bedarf kundenspezifischer Sicherheitsmerkmale.

Der neue ID-Kartendrucker und -kodierer FARGO HDP5600 bietet mit 600 dpi Auflösung die derzeit höchste Bild- und Textdruckqualität aller auf dem Markt verfügbaren Lösungen für die Personalisierung von ID-Karten mit Desktop-Maschinen. Der hochauflösende Drucker unterstützt unter anderem die exakte Wiedergabe von kleinsten Texten – beispielsweise bei chinesischen, arabischen oder kyrillischen Schriftzeichen. Auch die Bildschärfe bei Passbildern und Grafiken ist hervorragend.

Verfügbarkeit

Sowohl der FARGO DTC5500LMX als auch der FARGO HDP5600 von HID Global sind ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zu den neuen Produkten finden sich in den Datenblättern DTC5500LMX und HDP5600 ID.

HID Global auf der ISC West 2016

Vorgestellt werden die neuen Lösungen auch auf der ISC West 2016 vom 6. bis 8. April 2016 in Las Vegas. HID Global ist am Stand 11063 im Sands Expo Center vertreten und präsentiert hier neben seinen aktuellen ID-Kartendruckern auch sein Lösungsportfolio für die Erstellung, Verwaltung und Nutzung sicherer Identitäts-Dokumente.

www.hidglobal.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

AD/AAD

Ein neues Zeitalter beim Systemmanagement? AD/AAD in hybriden Umgebungen

Unternehmen kaufen inzwischen im Rahmen ihrer BYOD-Richtlinien eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte für den professionellen Einsatz. Für die Belegschaft hat das in der Regel Vorteile, während IT-Abteilungen die Entwicklung eher mit Sorge betrachten.
2021 Stadt

IT-Trends 2021: Was bedeuten sie für das Infrastrukturmanagement?

Was bedeuten die aktuellen IT-Trends wie Cloud Computing, Hybrid IT, Automatisierung und künstliche Intelligenz sowie 5G konkret für die Infrastrukturen und das Infrastrukturmanagement? Womit werden sich Infrastruktur- und Servicemanager 2021 hauptsächlich…
Tastatur und Schraubenzieher

Admin-Tools: cPanel, Froxlor, Plesk & Co. im Vergleich

Das richtige Konfigurationstool zu finden ist eine echte Herausforderung. Damit auch Einsteigern und weniger „technikbegeisterten“ Admins die Serververwaltung professionell gelingt, haben wir bei Host Europe für Sie die wichtigsten Webadmin-Tools miteinander…
2021

5G und Intelligent Edge – welche Trends erwartet uns 2021?

Autonome Fahrzeuge, Drohnen, Telemedizin und Industrie 4.0 – die Welt bewegt sich am intelligenten Netzwerkrand. Anwendungen erfordern den Umgang mit riesigen Datenmengen für fundierte Entscheidungen und immer mehr Aktivitäten müssen autonom und in Echtzeit…
Kristallkugel

SD-WAN im Jahr 2021 – ein Blick in die Kristallkugel

Wollen Unternehmen den vollen Nutzen aus der Cloud und der digitalen Transformation ziehen, gleichzeitig aber Konzepte wie "Work from Anywhere" umsetzen, müssen sie zwei Dinge tun: Sowohl ihr Wide Area Network (WAN) transformieren also auch ihre…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!