Cloud Computing

Cloud Computing ist die Bereitstellung der IT-Leistungen über das Internet.

Die Cloud Service Provider stellen ihren Kunden in großen Rechenzentren Speicherplatz, Server, Rechenkapazitäten oder Software zur Verfügung. Die Anwender greifen über private Datennetze oder über das Internet auf die Dienste in der “Cloud” zu. Die aufwändige Installation und Betreuung eigener Rechenanlagen ist damit hinfällig. Die Kosten und die Planung des Cloud Computing sind effizienter und planbarer.
Die drei Ebenen der Cloud Computing Services sind, Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS), Software as a Service (SaaS).
Die Fachartikel in der Kategorie Cloud Computing beschreiben wie Sie die Migration in die Cloud erfolgreich meistern. Lösungensvorschläge und Informationen zu den neuen Cloud-technologien und Cloud Providern.

Der Wettlauf zwischen On-Premise- und Cloud-Diensten ist bereits entschieden. Die Cloud hat sich klar durchgesetzt und wird ihren Siegeszug auch in Zukunft fortsetzen.

Anzeige
Komplexität der Cloud-Architektur auf dem Prüfstand

Isoliert betrachtet kann eine Cloud-Umgebung recht einfach erscheinen – ein Provider, eine Art von Server, ein Rechenzentrum, eine Steuerungsschnittstelle, ein Satz nativer Tools, eine Lernkurve.

Kommentar

Für MSPs (Managed Service Provider) ist es nicht einfach, langfristige Beziehungen zu ihren Kund*innen und Interessent*innen aufzubauen. Als “Problemlöser” müssen sie häufig mit Kund*innen interagieren, die sich in Stresssituationen befinden. Trotz großer Bemühungen und Engagement sind Kund*innen oft unzufrieden mit MSPs.

Anzeige

Die zunehmende Nutzung von Cloud-Diensten gerät verstärkt ins Visier der europäischen Datenschutzbehörden. Gleichzeitig ruft die Diskussion um Nachhaltigkeit in der IT gewichtige Kritiker auf den Plan, Software endlich als Gegenstand der Kreislaufwirtschaft zu begreifen.

Auf einem lokalen Rechner sind der digitalen Forensik enge Grenzen gesetzt, die Nutzung von cloudbasierten Anwendungen im Rechenzentrum oder bei einem Cloud-Provider erleichtert den Experten die Arbeit erheblich. Exterro nennt die Vorteile zentral laufender Forensik-Lösungen für Unternehmen und Behörden.

Die Leistungseffizienz eines Cloud-Systems spielt für Administratoren und Entwickler im Unternehmen zwar eine wichtige Rolle, doch kann sich diese Gruppe auch mit weniger performanten Lösungen arangieren. Aus operativer Sicht ist für die IT-Abteilung entscheidend, dass die Systeme funktionieren und Ausfallzeiten minimiert werden.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

28.06.2022
 - 28.06.2022
Online
07.07.2022
 - 07.07.2022
München
05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige