Menü

Business Software

Business Software umfasst jede Art von Anwendungssoftware für Unternehmen wie Office-Lösungen, Collaboration, IT Services, Enterprise Content Management.

In dieser Kategorie finden Sie Fachbeiträge über IT-Strategie, Unternehmensarchitektur und Best Practices.
Alles dreht sich um Lösungen für Customer Relationship Management (CRM), SAP, IT Service Management, Collaboration, Business Process Management (BPM), Enterprise Content Management (ECM), Softwarequalität, Quality Management (QM), Software & Application Lifecycle Management (SLM, ALM), Lizenz Management und Software Development & Testing.

Der DevOps-Ansatz gewinnt in der Software-Unternehmenswelt rasant an Bedeutung. Wenig überraschend, denn vielerlei Studien und Erfahrungsberichte verheißen eine positive Zukunft für Unternehmen, die sich offen gegenüber Automatisierung und erhöhter Flexibilität zeigen.
Das Wort „Open“ in Open-Core-Modellen ist irreführend: Oft sind die Angebote nämlich gar nicht offen und verursachen Probleme wie Vendor-Lock-in und mangelnde Portabilität. Managed-Platform-Anbieter Instaclustr nennt vier Gründe, warum Open-Source-Software die bessere Wahl ist.
Anzeige

Unternehmen sind heute stärker gefordert digitale Produkte zu entwickeln, die auch Menschen mit jeglicher Form von Einschränkungen nutzen können. Um ein inklusives Nutzungserlebnis zu erzielen, sollten Unternehmen bei Produktentwicklung einige grundsätzliche Aspekte berücksichtigen.

Über Jahrzehnte haben sich klassische Banken den Ruf erarbeitet, eher träge und nicht besonders kundenfreundlich zu sein. Doch seit Fintechs und die Betreiber großer Internetplattformen die alteingesessenen Geldhäuser vor sich hertreiben, streben diese mit Nachdruck nach Veränderungen.
Anzeige
CIOs versuchen, Kosten besser zu kontrollieren

Im Zuge dessen, dass CIOs immer stärker die Notwendigkeit erkennen, sowohl die Kosten als auch die Leistungsfähigkeit zu kennen, die hinter ihren Programmen zur Anwendungsentwicklung stehen, rückt die Wertstromanalyse immer stärker in den Mittelpunkt des Interesses.

Der Abrechnungsprozess zählt zu den wichtigsten Abläufen innerhalb eines Unternehmens. Eine gut koordinierte und genaue Zeit- und Kostenerfassung halten Euren Betrieb am Leben. Nur durch effiziente Planung lassen sich am Ende des Monats die entsprechenden Rechnungen der Kunden und schlussendlich die Mitarbeitenden selbst bezahlen. Umso entscheidender ist

Vier Dinge (und 250 verschiedene Datenpunkte), die Sie beachten müssen

Unabhängig davon, ob Sie 10 oder 10.000 Geräte in Ihrem Unternehmen im Einsatz haben, ist es vermutlich schwer zu beurteilen, wie gut die einzelnen mobilen Handheld-Computer, Tablets und Drucker funktionieren.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

31.05.2022
 - 31.05.2022
online
02.06.2022
 
Online
08.06.2022
 - 09.06.2022
Hybrid
15.06.2022
 
Online
22.06.2022
 - 24.06.2022
Berlin
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige