Anzeige

Update

Das Freiburger Softwareunternehmen United Planet veröffentlicht eine neue Version ihrer Low-Code-Plattform Intrexx. Das Upgrade 20.09  hat eine bessere User Experience und zahlreiche neue Features.

Die Features in Kürze

  • Erweiterte Sprungoptionen: Mit den neuen Sprungoptionen können User nach dem Löschen direkt in eine neue Datengruppe wechseln. Außerdem kann etwa aus Ansichtstabellen, Recherchen und Diagrammen heraus direkt ein neuer Datensatz angelegt werden.
     
  • Verbesserte Webserverkonfiguration: Das User Interface für die Konfiguration eines Webservers wurde komplett neu gestaltet. Die neue Nutzeroberfläche ermöglicht es dem Nutzer seinen eigenen Webserver zu konfigurieren.
     
  • Neue Bindings: Mehr Low Code dank Bindings:  Mithilfe von Bindings kann man eine zufällige ID oder eine eindeutige GUID direkt verwenden, ohne dass sie dabei Code schreiben müssen.
     
  • Titelfeld-Vorbelegung: In der neuen Version können Datenfelder und Datengruppen mit Standardtiteln vorbelegt werden. 
     

www.intrexx.com


Weitere Artikel

Zoom

Zoom: Erweiterung mit der Einführung von Zoom Apps und Zoom Events

Zoom Video Communications gibt die allgemeine Verfügbarkeit seiner neuesten Produktintegrationen, Zoom Apps und Zoom Events, bekannt.
Cloud Computing

Teradata erweitert sein Cloud-Angebot auf Microsoft Azure

Teradata Vantage ist jetzt mit neuen Funktionen auf Microsoft Azure verfügbar. Die Software-Plattform für Multi-Cloud-Datenanalysen bietet Unternehmen tiefgreifende Einblicke in ihren Geschäftsbetrieb.
Softwareentwicklung

2-Speed Softwareentwicklung – bald Standard?

2021 wird sich die „Softwareentwicklung in zwei Geschwindigkeiten“ als Standard bei Industrieunternehmen etablieren, prognostiziert Edward Lenssen, CEO der Firma Beech IT, die auf die Erstellung hochkomplexer Software­systeme, Websites und Apps spezialisiert…
Business Intelligence

Zoho erweitert sein BI- und Analytics-Portfolio um Self-Service-Plattform

Die neue Business-Intelligence-Plattform des globalen Technologieunternehmens Zoho bietet neue KI-gestützte Funktionen für die Datenaufbereitung und -verwaltung.
Java

Java ist weiterhin Spitzenreiter der Programmiersprachen

Selbst nach 25 Jahren ist Java immer noch eine der beliebtesten Programmiersprachen im Open-Source-Bereich – weltweit.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.