Anzeige

  • IAM-Migrationstool für Legacy-Produkte

    Die neuen Tools Modernize IAM Accelerators, unterstützen bei der Migration des Identity and Access Managements (IAM) von Legacy-Anbietern wie Oracle oder CA Technologies auf die sichere und flexible Plattform von ForgeRock. 

  • Mangelnde Passwort-Sicherheit schwächt Cybersicherheit

    Mehr Geräte, Anwendungen, Netzwerke und Benutzer machen die Verwaltung und den Schutz des Benutzerzugriffs in der Geschäftswelt komplexer denn je. Allen voran der laxe Umgang mit Passwörtern, der besonders ausgeprägt ist bei Unternehmen unter 1.000 Mitarbeitern, wie der aktuelle dritte Globale Passwort Sicherheitsreport von LastPass zeigt. 

  • Fokus auf Identität: Eine neue Front-Line für IT-Sicherheit

    Ein eindeutiges Ergebnis: In der European Security Survey 2019 von IDC wurden 700 europäische CISOs befragt, wo sie von erhöhter IT-Sicherheit einen geschäftlichen Nutzen erwarten. Klarer Spitzenreiter bei 45 % der Befragten: das optimierte Risikomanagement.

  • Wachablösung in der Cybersicherheit

    Die Rahmenbedingungen in der IT-Industrie ändern sich bekanntlich schnell. Unternehmen, Anbieter und Partner müssen sich ständig an neue Trends, Technologien oder gesetzliche Bestimmungen anpassen. Oft sind es auf den ersten Blick kleine Änderungen, die dann großen Einfluss auf die IT haben können.

  • Blaupause für das Privileged Access Management

    IT-Sicherheitsspezialist CyberArk präsentiert eine Blaupause für ein erfolgreiches Privileged Access Management. Sie soll Unternehmen dabei helfen, einen zukunftssicheren, mehrstufigen Ansatz zur Verringerung der Risiken im Zusammenhang mit privilegierten Rechten zu verfolgen.

  • Prof. Horst Zuse spricht auf der IAM CONNECT 2020

    Professor Horst Zuse, Sohn des Erfinders des Computers, wird in seinem Vortrag „Wie alles begann" die frühen Rechnerentwicklungen aus den USA und UK vorstellen. Diese außergewöhnliche Keynote leitet den zweiten Tag der Konferenz IAM CONNECT ein, die vom 16. bis 18.03.2020 im Berlin Marriott Hotel stattfindet.

  • IAM CONNECT 2020: Das Programm ist online

    IAM CONNECT 2020

    Die Konferenz IAM CONNECT 2020 ist ein lebendiges Austauschforum der Anwender, bei dem Erfahrungsberichte der Kunden im Mittelpunkt stehen.

  • ForgeRock und Verimi schließen Partnerschaft

    Der internationale Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement ForgeRock und die Identitätsplattform Verimi schließen eine strategische Partnerschaft, um eine effiziente und sichere Lösung für das digitale Identitätsmanagement für Unternehmen, Verwaltungen und Nutzer anzubieten.

  • Mit Spezialwerkzeugen die Cloud Schwachstellen vermeiden

    Cloud

    Das Konfigurieren von Ressourcen und Schnittstellen in Public-Cloud-Diensten ist komplex und produziert schnell Fehler, die angreifbar machen. Mit den richtigen Tools und einem geeigneten Vorgehen etablieren Unternehmen eine transparente Cloud-Sicherheit.

  • Informationssicherheit - So einfach wie P-K-I

    Schlüssel

    Aber was genau versteht man unter PKI? Wer nicht in der IT-Branche tätig ist, der ist wahrscheinlich noch nicht auf die Abkürzung „PKI“ (Public Key Infrastructure) gestoßen, nicht mit dem Konzept vertraut oder - wahrscheinlicher - hat noch nie davon gehört. Kein Wunder, denn PKI soll als Akteur im Hintergrund arbeiten.

  • Signifikante Lücken bei der Zugriffsverwaltung

    Zugriffskontrolle

    Eine neue globale Studie von One Identity offenbart, dass bei Organisationen rund um den Globus Defizite beim Verwalten der Zugriffsberechtigungen von Third-Party-Nutzern existieren. Dadurch entstehen signifikante Schwachstellen.

  • 5,4 Millionen Euro für Münchner Digital-Identity-Start-up IDEE

    Das mehrfach ausgezeichnete Münchner Software-Unternehmen IDEE, das auf den Austausch digitaler Identitäten spezialisiert ist, hat im Dezember 2019 den Abschluss seiner Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von rund 5,4 Millionen Euro bekanntgegeben. 

  • Digitale Identitäten - Prognosen für 2020

    Barcode und Menschen

    Digitale Identitäten für Menschen und Maschinen werden die nächsten Jahre prägen. Darrell Long von One Identity weist in seiner Prognose auf die Zusammenhänge zwischen Robotik-Prozessautomatisierung, Cloud, Compliance, Datendiebstahl, Künstliche Intelligenz und das Identity & Access Management hin.

  • Kontrollierter Zugang zu sensiblen Daten

    Nur für Mitglieder

    Systemadministratoren schaffen mit ihren privilegierten Accounts ein hohes Risikopotential, weil sie durch ihre uneingeschränkten Berechtigungen Zugriff auf alle Unternehmensdaten haben. Sorgfältige Überlegungen wie „wer benötigt wirklich einen privilegierten Zugang ins Unternehmensnetzwerk?“ und „wie werden diese Accounts sicher verwaltet?“ zahlen sich früher oder später aus. 

  • Identity & Access Management: Im Zeichen der Dynamik

    Identity & Acces Management Titelseite

    Es tut sich so einiges in der Welt des Identity & Access Management (IAM). Der Vorstoß des IAM in angrenzende IT-Fachbereiche wie das IT Service Management, der Einfluss der Blockchain auf das IAM und pragmatische Lösungen für das Customer IAM sind nur einige der Themen des neuen eBooks Identity & Access Management.

  • Wenn Zeit Geld ist, macht sich Identity bezahlt

    Angenommen, Sie sind IT-Manager in einem Unternehmen. Sie leben nicht hinter dem Mond und wissen daher nur zu gut, dass Firmen auf der ganzen Welt mit der Cybersicherheit zu kämpfen haben. Von Anti-Phishing-Schulungen für Ihre Mitarbeiter bis hin zur Schadensbegrenzung nach einem Ransomware-Angriff – die Herausforderungen sind gewaltig. 

  • Verleihung der it security Awards 2019

    IT SECURITY Award 2019

    Die it-sa in Nürnberg war am 8. Oktober erneut der Schauplatz für die Verleihung der diesjährigen IT SECURITY AWARDS. Bereits seit 2007 verleiht das Fachmagazin it security jährlich diese Preise. Eine hochkarätige Jury wählt die besten Projekte und Produkte in den Kategorien Web/Internet Security, Identity & Access Management, Cloud Security und Management Security aus. Nun stehen die Preisträger der vier IT SECURITY Awards 2019 fest. Es sind akquinet, Imperva, Ergon Informatik/Airlock und Proofpoint.

  • Sicheres Identitätsmanagement in Unternehmen

    Security Schloss

    Ein starkes Identity- und Access-Management (IAM) wird zum Standard in Unternehmen, die sich sinnvoll vor Cyberkriminalität schützen wollen. Neben der Frage, wie Sicherheit nicht zum Produktivitäts-Hemmer für die Mitarbeiter wird, spielt es auch eine Rolle, wie es die meist aus den USA stammenden großen Anbieter eigentlich mit der DSGVO halten. 

  • In fünf Schritten zur sicheren Cloud-Transformation

    Security Schild

    Der Wechsel in die Wolke bietet die Möglichkeit, die Netzwerkarchitektur neu zu bewerten und die Benutzerfreundlichkeit für die Anwender zu optimieren. Und das alles mit dem Ziel vor Augen, Kosten einzusparen und Effizienz zu steigern, um die künftige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu sichern.

  • IT-Sicherheit - Spielverderber oder Beschleuniger?

    Whitepaper IT-Sicherheit - Spielverderber oder Beschleuniger?

    Die digitale Transformation erfordert von Führungskräften, dass sie die IT-Sicherheit als Business-Enabler und nicht als Business-Verhinderer betrachten und entsprechend handeln. IT-Sicherheitsabteilungen müssen darüber hinaus nach modernen Lösungen suchen, die den Spagat zwischen hoher Sicherheit und Nutzererlebnis meistern.

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!