Kommentar

Ganz gleich ob Verbraucher online eine Rechnung bezahlen, einen Arzttermin vereinbaren oder auf der Webseite eines Händlers einkaufen – der Schutz ihrer persönlichen Daten muss stets an erster Stelle stellen. Unternehmen wollen anhand von Daten ihre Kunden und die jeweiligen Bedürfnisse genau kennen.

Anzeige

Die Kunden entlang der Customer Journey optimal zu begleiten und zu versorgen, wird für jedes Unternehmen immer wichtiger. Helfen kann dabei das Identity and Access Management (CIAM), mit welchem die Käufer enger an das Unternehmen gebunden und besser versorgt werden können. 

Im Rahmen der IT-Security-Messe it-sa 2021 wurde die neue Studie „CIAM 2022“ im Auftrag vom Identitätsanbieter Auth0 in Zusammenarbeit mit IDG Research Services vorgestellt. Auth0 fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

Anzeige

CIAM-Systeme sind integraler Bestandteil des Wirtschaftskreislaufs 4.0: Sie ermöglichen Unternehmen die effiziente Verwaltung von Nutzerdaten unter Einhaltung der Datenschutzvorschriften und bieten Nutzern eine breite Palette an Selfservice-Optionen von der Adressänderung bis zur Newsletter-Verwaltung.

Die Notwendigkeit bzw. der Zwang sich mit dem Thema einer zentralen Verwaltung aller Personen zu befassen, die in irgendeiner Weise Ressourcen eines Unternehmens oder sonstiger Institutionen nutzen, in der Gesamtheit und über alle Ressourcen zu verwalten und auch zu kontrollieren, hat verschiedene Gründe beziehungsweise Ursachen.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

30.09.2022
 - 30.09.2022
Online
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
17.10.2022
 - 18.09.2022
München
19.10.2022
 - 19.10.2022
Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige