VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Internet World Congress
09.10.18 - 10.10.18
In München

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Modulare Schnittstellen-Lösung senkt Integrationsaufwand um bis zu 50 Prozent.

Die Mainzer E-Commerce-Agentur netz98 new media GmbH bietet mit dem SAP-Connector eine modulare Schnittstellen-Lösung. Der SAP-Connector sorgt für die einfache Anbindung von E-Commerce-Plattformen auf Basis der Magento Enterprise Edition an SAP ERP-Systeme. Die netz98-Lösung verfügt über alle relevanten Funktionen und eine Vielzahl flacher Schnittstellen für eine grundlegende Shopintegration. Dank hoher Standardisierung kann so innerhalb kürzester Zeit ein Magento-Shopsystem an SAP angebunden werden. Das Modul erlaubt den bidirektionalen Austausch von Kundendaten, Produktdaten sowie Preis- und Bestellinformationen zwischen dem SAP-Backend und dem Magento-Shopsystem. Der Datenaustausch in den Formaten IDocs, XML bzw. als IDoc-XML erfolgt verschlüsselt und gewährleistet ein Maximum an Sicherheit. Durch den Einsatz des SAP-Connectors verkürzen sich Integrationsprojekte um bis zu 50 Prozent. So lassen sich Projektkosten bei der Realisierung von E-Commerce-Plattformen deutlich senken und eine wesentlich schnellere Time-to-Market erzielen. Aufwand entsteht lediglich bei der Anpassung des Shopsystems an die individuellen Workflows der Kunden.

Mit Produkten wie SAP R/3 Business Suite, Business One, Business All-in-One und Business ByDesign ist SAP ein Quasi-Standard für ERP-Systeme in mittelständischen und großen Unternehmen. Der SAP-Connector unterstützt sowohl eine Integration neuerer SAP-Lösungen über Netweaver als auch die Anbindung an SAP 4.6 und 4.7 über BAPI-Konnektoren. Durch die Abwärtskompatibilität schützt der SAP-Connector auch die Produktivität älterer SAP-Systeme. Bei der Entwicklung hat netz98 außerdem besonderen Wert auf das Qualitätsmanagement gelegt. Der SAP-Connector ist streng nach dem System der Continuous Integration entwickelt worden. Die Software wurde in jedem Entwicklungsschritt kontinuierlich auf ihre Funktionalität getestet und die Schnittstellen sind vollständig dokumentiert.

www.netz98.de

Smarte News aus der IT-Welt