Webinar am 30.06.2022

Home Office & WLAN-Sicherheit

Das Homeoffice ist für viele Mitarbeiter außerhalb von Produktionsstätten längst Realität. Diese Entwicklung wurde durch die Pandemie nur noch weiter verstärkt, und ein Ende ist nicht in Sicht.

Das Management dieser mobilen Mitarbeiter bereitet jedoch IT-Entscheidern und  Administratoren nicht selten Kopfzerbrechen. Dabei sind Sichtbarkeit und Kontrolle der Netzwerkkonnektivität ebenso wie die Informationssicherheit für das Unternehmen essenziell.

Anzeige

Mit Wireless-Routern stellen IT-Verantwortliche eine eigenständige Edge-Infrastruktur bereit. Sie vermeiden Ressourcen- und Bandbreitenkonkurrenz in privaten Netzwerken der Mitarbeiter und erfüllen firmenweite Compliance-Richtlinien

Im Webinar am 30.06.2022 von 11-12 Uhr stellt Ihnen Jan Willeke den Cradlepoint Enterprise Router Portfolio vor. Dieser bietet eine einfache, IT-zentrierte Verwaltung, die über die cloudbasierte Managementplattform NetCloud Manager Überwachung, Kontrolle und Fehlerbehebung auf heimischen Wireless-Edge-Routern von Mitarbeitern ermöglicht.

Im Webinar wird auf die für Unternehmen, wichtigen Punkte eingegangen:

  • Zentralisierte Steuerung
  • Richtlinien für Gruppen (Sicherheit, Datennutzung usw.)
  • Sicherheitskontrollen (Firewall, IPS/IDS und Inhaltsfilterung)
  • Dashboards zur Überwachung von Zustand, Sicherheit und Leistung
  • Out-of-Band-Management zur Fehlerbehebung
  • Bereitstellung neuer Anwendungen – eigener und jener von Drittanbietern

Sprecher

Jan

Als Area Director für Zentraleuropa ist Jan Willeke für den Aufbau des Channel- und Enterprise-Geschäfts von Cradlepoint in Zentraleuropa verantwortlich. Cradlepoint ist eine Tochtergesellschaft von Ericsson. Willeke verfügt über 15 Jahre Erfahrung in dem Aufbau, der Erweiterung und dem Management von Reseller- und Distributoren-Kanälen in Channel-Centric High-Touch-Organisationen.  Bevor er zu Cradlepoint kam, arbeitete er für eine Reihe renommierter Enterprise-Networking-Unternehmen, in denen er hauptsächlich für die Umsatzsteigerung und den Aufbau der Sales Channels verantwortlich war. Während seiner Karriere hatte er Positionen im indirekten Vertrieb sowie im Business Development bei Vodafone, Avaya, Meru Networks und Fortinet inne.

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.