Meta hat das neue Sprachmodell Llama 3 angekündigt. Damit will das Unternehmen mit den großen Playern im Bereich der generativen KI konkurrieren.
Die neue In-App-Funktion GenAI Coach von Pegasystems analysiert Arbeitsabläufe, gibt intelligente Ratschläge und unterstützt Anwender so dabei, ihre Arbeit bestmöglich zu erledigen.
Der Software-Konzern Adobe bessert sein Videoschnitt-Programm Premiere Pro mit KI-Funktionen auf. Unter anderem soll es damit einfacher werden, Objekte zu Szenen hinzuzufügen.
Anzeige
SentinelOne hat vor einem Jahr eine Cybersecurity-Plattform vorgestellt, die auf generativer KI basiert. Nun gibt das Unternehmen die allgemeine Verfügbarkeit von Purple AI bekannt. Das Produkt zielt in erster Linie darauf ab, das volle Potenzial von Sicherheitsteams auszuschöpfen. Die neue Lösung spare sowohl Zeit als auch Geld.
Bessere Texte und aktuelleres WIssen
Die neueste Version des Chatbots ChatGPT für zahlende Kunden hat ein deutlich aktuelleres Wissen über die Welt. Das frische KI-Modell «GPT-4-Turbo» sei mit öffentlich zugänglichen Informationen bis Ende 2023 trainiert worden, teilte die Entwicklerfirma OpenAI am Donnerstag mit.
Generative KI ist ein leistungsstarkes Tool, das Arbeitsprozesse mit dem richtigen Know-how produktiver und effizienter gestalten kann.
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

26.04.2024
 
Im Kölner RheinEnergieSTADION
15.05.2024
 
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige