Qnap startet Beta-Programm für NAS-OS QTS 5.0

Qnap lädt Anwender dazu ein, am Beta-Programm teilzunehmen und Feedback zum QTS 5.0 zu geben. Das NAS-Betriebssystem geht in die fünfte Version und bietet unter anderem neue Sicherheits-Funktionen. Eine KI-Engine soll mögliche Laufwerksausfälle frühzeitig erkennen und die »QuFTP«-App die Dateiübertragung verbessern.

Qnap startet Beta-Programm für NAS-OS QTS 5.0QNAP Systems bereitet mit einem Beta-Programm die fünfte Version seines NAS-Betriebssystems QTS vor. Teilnehmen kann jeder, der ein kompatibles Qnap-NAS besitzt.

Anzeige

Zu den Neuerungen von QTS 5.0 gehören ein Linux Kernel 5.10, eine verbesserte Sicherheit, WireGuard VPN-Unterstützung sowie ein NVMe-SSD-Cache. Zudem sollen der DA Drive Analyzer und eine KI-Engine die erwartete Lebensdauer von Laufwerken vorhersagen. Die neue QuFTP App hilft dabei, private und geschäftliche Anforderungen an die Dateiübertragung zu erfüllen.

Neue Apps und Funktionen in QTS 5.0:

  • Optimierte Benutzeroberfläche: Soll eine flüssigere Navigation bieten, ein komfortables visuelles Design, eine Hinweistafel zur Vereinfachung der erstmaligen NAS Installation und die Suchleiste im Hauptmenü zum schnellen Auffinden von Apps.
  • Erhöhte Sicherheit: Unterstützt TLS 1.3, aktualisiert QTS und Apps automatisch und bietet SSH Schlüssel zur Authentifizierung für einen sicheren NAS-Zugriff.
  • Das neue QVPN 2.0 integriert das schlanke sowie zuverlässige Wireguard VPN.
  • Der neue Kernel verbessert die Leistung und Auslastung von -SDs. Wenn die Cache-Beschleunigung aktiviert ist, soll sich der SSD-Speicher bei gleichzeitiger Entlastung der Speicher-Ressourcen effizienter nutzen lassen.
  • Bilderkennung mit Edge-TPU: Durch die Verbindung von Edge TPU mit Qnap-AI-Core (der KI-gestützten Engine für die Bilderkennung) kann QuMagie eine Gesichts- und Objekterkennung durchführen, während QVR Face die Echtzeit-Videoanalyse für sofortige Gesichtserkennung verbessert.
  • Der DA Drive Analyzer nutzt Cloud-basierte KI zur Vorhersage der erwarteten Lebensdauer von Laufwerken und unterstützt Anwender bei der Planung des Laufwerkstauschs im Voraus, um Server-Ausfälle sowie Datenverluste zu vermeiden.
  • Sichere Dateiübertragung: Das Qnap-NAS kann als FTP-Server mit verschlüsselter SSL/TLS Verbindung fungieren, mit QoS-Bandbreitensteuerung, Einstellung von FTP-Übertragungsbeschränkungen oder Geschwindigkeitsbeschränkungen für Benutzer und Gruppen. QuFTP unterstützt auch FTP-Client.

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.