IT-Security: Hornetsecurity kündigt QR Code Analyzer und Secure Links an

Hornetsecurity QR Code Analyzer und Secure Links: Erkennt bösartige Links und QR-Codes auf Webseiten und in Bildern.
Bild via Canva Pro

Phishing-Angriffe nehmen spürbar zu. Zudem versuchen Kriminelle mit bösartigen Links und QR-Codes in Unternehmen einzubrechen. Deswegen erweitert Hornetsecurity sein Sicherheitsangebot um die Tools »QR Code Analyzer« und »Secure Links«. Ebenfalls neu, ein Mailbox-Migrations-Tool für Microsoft 365.

Hornetsecurity bringt mit dem QR Code Analyzer und Secure Links zwei neue Tools zur Bekämpfung von Cyber-Bedrohungen. Damit reagiert Cybersecurity-Anbieter auf die zunehmende Anzahl gefälschter QR-Codes und die anhaltende Bedrohung durch Phishing, das 40 Prozent aller Cyber-Angriffe ausmacht. Zudem hilft eine neue automatisierte Lösung bei der Migration von Postfächern. Damit sollen Partner Microsoft 365 in der Cloud für ihre Kunden einsetzen und betreiben können.

Anzeige

Laut Untersuchungen des Hornetsecurity Labs, verwenden Cyberkriminelle immer häufiger QR-Codes in E-Mails, um an vertrauliche Daten zu gelangen. Um dieser neuesten Bedrohung zu begegnen, erweitert das Software-Haus seine Advanced Threat Protection und 365 Total Protection Suite für Microsoft 365 mit dem QR Code Analyzers. Die Technologie ermittelt, ob QR-Codes auf bösartige Webseiten verweisen, und findet versteckte QR-Codes, die beispielweise in Bildern eingebettet sind.

Die Einführung des Features Secure Links soll ebenfalls dazu beitragen, Cyberangriffe, insbesondere Ransomware-Versuche, zu verhindern. Der neue Service lässt alle E-Mail-Links durch ein sicheres Web-Gateway laufen, bevor der Empfänger den Link öffnen kann.

Daniel Hofmann, CEO von Hornetsecurity, zufolge, muss es das Ziel sein Cybersecurity-Bedrohungen zuvorzukommen: »Unsere Kunden sollen richtig vorbereitet sein, denn Phishing-Angriffe und gefälschte QR-Codes nehmen weiter zu. Die neuen Tools QR Code Analyzer und Secure Links helfen Unternehmen dabei, Cybersecurity-Angriffe auf sichere, zuverlässige und kosteneffiziente Weise zu bekämpfen.«

Weitere Informationen:

Karl Fröhlich, speicherguide.de

Karl Fröhlich

speicherguide.de -

Chefredakteur

Anzeige

Weitere Artikel

Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.