Digitalisierung: »Wir müssen uns erlauben wieder Mensch zu sein«

Im 2. Interview der Reihe spricht Claudia mit Buchautorin, Sprecherin und Digital-Excellence-Expertin Kristin Scheerhorn. Das spannende Interview verrät die sieben Transformation-Skills aus ihrem Buch »Digital Winner« und überrascht mit einer unerwarteten Antwort, was die drei grössten Probleme für Menschen in der Transformation sind.

Claudia fragt – Kristin Scheerhorn antwortetClaudia fragt – Kristin Scheerhorn antwortetKristin Scheerhorn blickt auf über 20 Jahre Industrie-Erfahrung im Corporate-Umfeld zurück, hat drei Bücher über digitale Transformation geschrieben und spricht regelmässig bei Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung.

Anzeige

In diesem Interview spricht sie ehrlich, offen und sogar ein wenig schonungslos darüber, was sie tatsächlich in Unternehmen sieht und erlebt, wenn es um Veränderungen, digitale Transformation und Leadership generell geht.

Ihre Mission: »Make digital more human« – ein Trend, der sich ganz klar in meinen Gesprächen mit Experten und Executives herausstellt (yep – es kommen noch mehr) und den ich persönlich sehr begrüße.

Trend – das Stichwort. Heißt nämlich, dass es noch in den Kinderschuhen steckt und in vielen Unternehmen schlicht und ergreifend (noch) nicht gelebt wird. Wie so oft stehen wir uns selber im Weg – als Einzelpersonen, aber auch die Unternehmen selber.

Wo wir ansetzen können, erklärt Kristin ganz klar und auch, welche Kompetenzen wichtig sind, um zum Erfolg der Transformation beizutragen, dabei menschlich zu sein und von »Entantwortung« zur Verantwortung zu kommen. Wie immer fängt Menschlichkeit bei uns selber an – Personal Leadership – die Voraussetzung, um erfolgreich im Team zu arbeiten!

Kristin Scheerhorn im Video-Interview

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.