Global State of Security Report 2022
Die letzten beiden Pandemie-Jahre haben die IT-Sicherheit in Unternehmen auf den Kopf gestellt. Infoblox blickt in seinem „Global State of Security Report 2022“ auf die Ängste und Gefahren sowie die Maßnahmen, die Security-Verantwortliche in den Unternehmen ergreifen, um die immer komplexere IT-Landschaft abzusichern.
Anzeige

Cybervorfälle gehören zu den wichtigsten Geschäftsrisiken für Unternehmen weltweit und rufen die höchsten Verluste hervor. Darauf machen die IT-Sicherheitsexperten der PSW GROUP aufmerksam und verweisen auf das „Allianz Risk Barometer“. Laut Studie wurden 2020 Cyber-Risiken neben Betriebsunterbrechungen und dem Pandemie-Ausbruch als eine der wichtigsten Geschäftsrisiken betrachtet.

Anzeige
So funktioniert Awareness-Building effektiv und spielerisch
Featured

Dass die Mitarbeiter das Einfallstor Nr.1 bei Cyberattacken sind, ist nicht neu. 9 von 10 erfolgreiche Angriffe auf Unternehmen starten beim Nutzer, z.B. durch Phishing-E-Mails an die Mitarbeiter. 

Drei neue Bedrohungen

Wir tendieren dazu, bei Cyber-Sicherheit zunächst immer in technischen Dimensionen zu denken. Es geht um neue Ransomware-Attacken mit noch gefährlicheren Algorithmen, Viren, Würmern und Phishing. Das sind aber letztlich nur die Speerspitzen des Angriffs.

Jeanette Wygoda, Expertin für Organisations- und Compliance-Kommunikation, begleitet DAX-Unternehmen bei Change-Prozessen – speziell, »wenn es nicht so gut läuft wie normalerweise«, sprich, wenn es schon mal richtig weh getan hat. Im Interview gibt sie Einblicke in die Tücken der digitalen Transformation aus Anwendersicht.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
06.09.2022
 - 07.09.2022
Freising (bei München)
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige