Anzeige

IBM bietet ab sofort eine Reihe neuer Funktionalitäten und Services, die Unternehmen, Startups und Entwicklern helfen, die digitale Transformation mit Hilfe des Internet der Dinge voranzutreiben. Ziel  ist es, das IoT vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.

Das PC-Geschäft hat sich in Deutschland im vergangenen Quartal dank der Nachfrage von Unternehmen deutlich stabiler entwickelt als in anderen Regionen. Mit knapp 2,46 Millionen verkauften Notebooks und Desktop-Rechnern gab es nur ein kleines Minus von 0,3 Prozent, wie die Marktforschungsfirma Gartner errechnete. 

Anzeige

Anzeige

Christian Werner Die Logicalis Group verstärkt im Januar 2017 unter Leitung von Christian Werner ihre Aktivitäten in Deutschland. Der neue CEO wird das Deutschland-Geschäft des internationalen IT-Systemhauses leiten, das mit rund 250 Mitarbeitern an den Standorten Frankfurt (Zentrale), Berlin, Düsseldorf, Köln, München und Stuttgart operiert.

Quantencomputer gelten als ultraschnelle Rechner der Zukunft. Das Projekt „Scalable Solid State Quantum Computing“ will die Voraussetzungen für künftige sogenannte Multi-Qubit-Systeme schaffen. Um solche Systeme mit mehreren Hundert Qubits zu ermöglichen, werden neue Technologien benötigt, etwa um die Qubits präzise zu steuern. 

Anzeige

Anzeige

Dr. Christof Duvenbeck ist neuer Leiter Key Account Management bei IMS. Der erfahrene IT’ler verstärkt das Team des CAFM-Herstellers als Bindeglied zwischen Kunden, ihren individuellen Anforderungen, innovativen Themen und IMS. 

Der spanische Hardware-Hersteller Libelium hat auf der Smart City Expo in Barcelona seine Partnerschaft mit dem IoT (Internet of Things)-Plattform-Anbieter Kii bekanntgegeben. Libelium hat mit dem Meshlium IoT-Gateway eine Hardware-Lösung entwickelt, die es ermöglicht, Sensoren und verschiedene Cloud-Plattformen zu verbinden. 

TAROX vergrößert die Kernkompetenz in der Distribution von Netzwerken für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dazu greift der ganzheitliche IT-Lösungsanbieter aus Westfalen für seine Systemhaus- und Fachhandelspartner ab sofort auf das Portfolio eines weltweit US-Herstellers aus Kalifornien zu. Mit Trendnet Deutschland aus Bonn schloss TAROX die Kooperationsvereinbarung speziell für diesen Channel.

Als erstes Finanzinstitut in Deutschland stellt die PSD Bank Hannover auf dynamische Antragsstrecken im Online-Vertrieb um. Dank der Software von Econ Application können die eigenen Vertriebs- oder Marketingmitarbeiter erstmals die Online-Formulare für Kreditanträge selbständig konfigurieren, an interne/externe Schnittstellen anbinden und sofort veröffentlichen.

Der PC-Hersteller Lenovo will im Zukunftsgeschäft mit vernetzter Technik auf Basis künstlicher Intelligenz in einer Liga mit Apple, Google und Amazon spielen. «Wir haben den Plan, viele solche smarten Geräte zu entwickeln, die Leute Zuhause, im Büro oder unterwegs nutzen können», sagte Lenovo-Chef Yang Yuanqing in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. «Künstliche Intelligenz wird in allen Geräten sein, auch PCs und Smartphones.»

3432

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!