Die meistimitierten Marken bei Phishing-Attacken

Phishing gehört zu den häufigsten Betrugsversuchen im Internet. Die Ziele der Attacken sind dabei nicht nur Individuen sondern auch Firmen.

Laut Verizon 2019 Data Breach Investigation Report ist Phishing der Grund für ungefähr ein Drittel der Datenlecks und verantwortlich für 78 Prozent der Spionage-Vorfälle im Cyberspace.

Anzeige

Phishing-Mails sind indes immer schwerer von legitimen E-Mails zu unterscheiden. Vor allem für die älteren Generationen, die nicht mit dem Internet aufgewachsen sind. Beim sogenannten “Brand Phishing” kopieren die Betrüger die E-Mail-Masken großer Unternehmen und sehen dabei teilweise täuschend echt aus. Meist sind es Marken, die der breiten Masse gut bekannt sind und mit denen wir häufig interagieren. Einem Bericht von Check Point Research zufolge werden Tech-Konzerne wie Google und Amazon am liebsten imitiert; gleich danach kommen soziale Netzwerke wie WhatsApp und Facebook.

Statista Phishing

 

Der Report sollte hier zum Download verfügbar sein.

https://de.statista.com/

Anzeige

Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.