Anzeige

Cybersecurity

Zscaler erweitert die Integrationen mit CrowdStrike. Durch eine der Integrationen kann Zscaler ZIA™ die Bewertung der Geräte durch CrowdStrike Falcon ZTA (Zero Trust Assessment) für die Konfiguration von Zugriffsrichtlinien nutzen.

Mit Hilfe von Zscaler Zscaler ZPA™ können gemeinsame Kunden von Zscaler und CrowdStrike jetzt den Zero Trust-Schutz auf interne und externe Anwendungen ausweiten. 

Darüber hinaus ist Humio, ein Unternehmen von CrowdStrike, jetzt in der Lage, Zscaler-Logs aufzunehmen und diese mit EDR-Telemetrie zu korrelieren, um Bedrohungen zu identifizieren und schnell Maßnahmen zur Entschärfung von Angriffen zu ergreifen. 

Cyberkriminelle sind ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, in private und unternehmensweite Netzwerke einzudringen. Die wachsende Beliebtheit einer mobilen Belegschaft hat ein fruchtbares Umfeld für Identitätsdiebstahl und Ransomware-Angriffe mit Double Extortion geschaffen. Da herkömmliche Logins und Passwörter für die Anwendungssicherheit nicht mehr ausreichen, werden immer mehr Faktoren, wie der Zustand des Geräts, zu wichtigen Aspekten für die Definition und den Schutz der Identität einzelner Benutzer. Die neuen Integrationen ermöglichen es ZIA-Kunden, den ZTA-Score von CrowdStrike als Zugriffskontrollfunktion zu nutzen, um einen Defense-in-Depth-Ansatz für plattformübergreifende Workflows und remote zugängliche Anwendungen zu schaffen.

Zusätzlich zu den neuen Integrationen wird Zscaler der CrowdStrike CrowdXDR Alliance beitreten und dabei helfen, isolierte Sicherheitssysteme miteinander zu verbinden und damit eine größere Interoperabilität herstellen, die für den Schutz von hybriden Umgebungen gegen laterale Bedrohungen erforderlich sind.

Durch den Austausch relevanter Telemetriedaten zwischen Zscaler und CrowdStrike können Kunden ihre Abwehr mit fortschrittlichen Erkennungs- und Reaktionsfähigkeiten weiter verstärken und so die Profitabilität ihrer Investitionen maximieren. Zu den weiteren Vorteilen für gemeinsame Kunden zählen:

  • Netzwerktransparenz: Da immer mehr Unternehmen Richtlinien für das Arbeiten von überall aus einführen, benötigen IT-Teams einen besseren Einblick in den Benutzer- und Anwendungszugriff, um die Cybersicherheit zu gewährleisten.
  • App-Zugriffskontrolle: Die neuen Integrationen nutzen die CrowdStrike ZTA-Gerätestruktur und verwenden die ZIA-Zugriffskontrolle, um den Anwendungszugriff mit einem Gerätevektor zu verknüpfen. Dies ermöglicht eine bessere Richtlinienverwaltung für interne und externe Anwendungen und verringert das Sicherheitsrisiko.
  • Effektive gemeinsame Nutzung von Telemetrie: CrowdStrike wird in der Lage sein, die Telemetrie von Zscaler zu nutzen, um zusätzlichen Einblick in die Cloud und das Netzwerk zu erhalten. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten für die Erkennung und Beseitigung von Bedrohungen über Domänen hinweg, wie beispielsweise Ransomware und Identitätsdiebstahl.

„Unsere verbesserten Integrationen mit Zscaler entsprechen unserem Bestreben, unseren Kunden nahtlosen Zero Trust vom Endpunkt bis zur Anwendung zu bieten. Außerdem freuen wir uns, Zscaler im CrowdStrike CrowdXDR-Ökosystem willkommen zu heißen für die enge Zusammenarbeit, den Kunden eine bessere End-to-End-Transparenz bieten zu können“, sagt Amol Kulkarni, Chief Product and Engineering Officer bei CrowdStrike. „Die Zunahme der weltweiten Ransomware-Angriffe hat gezeigt, dass die branchenführenden Erkennungs-, Schutz- und Abhilfefunktionen von CrowdStrike über mehrere Domänen und Tools hinweg erforderlich sind, um unsere Kunden zu schützen und Sicherheitslücken überall effektiv vorzubeugen.“

Zscaler wird seine neuen Integrationen in einer Breakout-Session auf der diesjährigen virtuellen Veranstaltung CrowdStrike Fal.Con vom 12. bis 15. Oktober 2021 erörtern. Sean Mason, Managing Director of Cyber Defense bei United Airlines, gibt einen Einblick in die Zero-Trust-Cyber-Defense-Strategie des Unternehmens und seine Erfahrungen mit Zscaler und CrowdStrike. Weitere Details finden Sie hier: United Airlines: Defending Against Ransomware With Zero Trust Security and XDR With Zscaler and CrowdStrike.

www.zscaler.de

 


Weitere Artikel

Kryptowaehrungen

Krypto-Top-10: Bitcoin ist die klare Nummer 1

Die teils rasanten Kurssprünge bei Kryptowährungen haben die Online-Kommunikation zum Thema Bitcoin und Co. drastisch ansteigen lassen. Dies berichtet das russische Marktforschungsinstitut Brand Analytics, das eine Analyse russischsprachiger Chats auf…
10 Euro

Jeder Zweite will maximal 10 Euro in IT-Sicherheit investieren

Wer einen PC oder ein Smartphone nutzt, sollte sich auch mit dem Schutz seiner Daten auseinandersetzen. Doch wie viel ist ihnen die Sicherheit wert? Die aktuelle Umfrage "Cybersicherheit in Zahlen" von G DATA CyberDefense in Zusammenarbeit mit Statista und…
Cybercrime

Versicherungen: Der Unterschied zwischen IT- und Cyber-Gefahren

Die Risiken der digitalen Welt werden oft vereinfacht dargestellt, um sie für Laien anschaulich zu erklären – dabei geraten manche Begrifflichkeiten durcheinander. Ein weit verbreiteter Mythos lautet beispielsweise: „IT- und Cyber-Gefahren sind das Gleiche“.
KRITIS

30% aller KRITIS-Organisationen werden bis 2025 Sicherheitsverletzungen erleben

Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner werden bis 2025 30 % der Organisationen im Bereich kritische Infrastruktur von Sicherheitsvorfällen betroffen sein, die zum Stillstand eines funktions- oder unternehmenskritischen cyber-physischen Systems…
Digitaler Nachlass

Digitaler Nachlass: 4 von 10 Deutschen sorgen vor

Der Entsperr-Code des Smartphones, der Zugang zu Social-Media-Auftritten, die PIN zum Online-Banking-Login oder für Digital-Abos: Was nach dem eigenen Tod mit den digitalen Hinterlassenschaften geschehen soll, wird für die Menschen in Deutschland zunehmend…
Facebook

Presseinhalte: Corint Media will 190 Millionen Euro von Facebook

Facebook soll nach dem Willen der Verwertungsgesellschaft Corint Media für die Nutzung von Presseinhalten im nächsten Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag an deutsche Medienhäuser zahlen. «Für die Rechte der bis jetzt vertretenen Rechteinhaber wird eine…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.